Innovation 4.0

Juli 2021 | Wirtschaftswoche

Innovation 4.0

Digital, nachhaltig, wachstumsstark

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        Digitalisierung: Mehr Begeisterung für Innovation

Hightech-Standort: Innovationen aus Deutschland

Plattform-Ökonomie: Die digitale Kluft

Axel Novak / Redaktion
Deutschlands wirtschaftliche Stärke hängt von der Innovationskraft der Unternehmen ab. Doch die zögerliche Digitalisierung und nun die Corona-Pandemie lassen die Innovationsfähigkeit in Deutschland sinken. Ein Plädoyer für etwas mehr Begeisterung!
m3 management / Beitrag
Beitrag von m3 management
ADAMOS / Beitrag
Digitale Lösungen rund um den Maschinenbau sind so heterogen wie die Branche. ADAMOS bietet einen offenen integrierten B2B Marktplatz für Anbieter und Nutzer – so einfach wie im B2C.
Hays / Beitrag
Die Automobilindustrie befindet sich mitten in einem strukturellen Wandel. Und während das Geschäft noch brummt, verändern sich bereits die Rahmenbedingungen.
Roman Becker / Redaktion
Unternehmen wachsen an ihren Fans. Dafür müssen sie die Bedürfnisse ihrer Kunden genau kennen.
NTI Kailer GmbH / Beitrag
Beitrag der NTI Kailer GmbH
Daniel Haberkorn, Geschäftsführer küchenquelle / Beitrag
Beitrag der küchenquelle GmbH
Axel Novak / Redaktion
Damit Unternehmen innovativ bleiben, müssen Personalabteilungen unterstützen. Sie sorgen für loyale Mitarbeitende und ein gutes Employer Branding
Wieland Volkert, Country Manager Central Europe und Niederlande, UKG / Beitrag
Beitrag von UKG
Andrea Hessler / Redaktion
Deutschland ist seit Beginn der Industrialisierung ein Innovationstreiber und in vielen Branchen weltweit führend. Doch neue Mitspieler auf dem Weltmarkt sind oft agiler und werden weniger beschränkt durch Gesetze und Bürokratie
Innovationsregion Ulm / Beitrag
Beitrag der Innovationsregion Ulm
Alexianer / GEMINI Executive Search / Beitrag
Die Digitalisierung betrifft auch das deutsche Klinikwesen. Sie kann dazu beitragen, die Versorgung zu verbessern und dem Fachkräftemangel zu begegnen.
Dr. Oliver Grün / Präsident Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi)
Andrea Glaser / Geschäftsführerin Bundesverband Deutscher Innovations- Technologie- und Gründerzentren
Prof. Claus Oetter / Geschäftsführer VDMA Software und Digitalisierung
Otmar Rheinhold / Redaktion
Die Digitalisierung ist einer der wichtigsten Treiber für Innovation. Wohin geht die Reise? Wir stellen fünf Trends zur digitalen Transformation vor.
Julia Thiem / Redaktion
Innovationen und Digitalisierung sind dieser Tage fast gleichzusetzen. Damit ist auch klar: Der Stellenwert von IT- und Datensicherheit steigt rasant.
NTT DATA Business Solutions / Beitrag
Was, wo, wohin, wie lange? Wer Waren effizient bewegen will, braucht viele Daten. Winzige Bluetooth-Sender erleichtern jetzt den Logistiker-Alltag.
DOCUFY GmbH / Beitrag
Beitrag der DOCUFY GmbH
BRICKMAKERS GmbH / Beitrag
Warum gemeinsame Wertschöpfung die notwendige Evolution aus der bloßen Erbringung einer Vertragsleistung darstellt
Paychex / Beitrag
Paychex entlastet Mittelständler von der Aufgabe der Entgeltabrechnung – so können sich Firmen auf ihr Kerngeschäft konzentrieren.
OMRON Europe / Beitrag
Ist eine Fertigung ohne Menschen ein realistisches und vor allem ein erstrebenswertes Ziel?