Meldungen Startseite

Aktuelle Artikel

Wirtschaft

Werkzeuge für die Realisierung von…

Entwicklung einer Softwareumgebung zur Regelung und Steuerung der Sektor- und Gebäudekopplung

Wirtschaft

Wachsende Risiken im Blick

Politische Unruhe und eine erlahmende Weltkonjunktur beunruhigen deutsche Unternehmen. Vor allem der Mittelstand muss sich mit einem cleveren Risikomanagement absichern.

Wirtschaft

Der Rubel rollt

Die Kapitalbeschaffung ist für den Mittelstand derzeit selten ein Problem: Die Gründe liegen in der guten Marktlage und der Diversifizierung des Angebots.

Wirtschaft

Unternehmensbeitrag

Kompetente Finanzdienstleistung al…

Factoring gewinnt seit Jahren an Bedeutung – für erfolgreiche Unternehmen ist es zu einem bevorzugten Baustein der betriebswirtschaftlichen Planungen geworden.

Wirtschaft

Finanzierung zeitgemäß angehen

Fachkräftemangel, Digitalisierung, Handelskonflikte – der deutsche Mittelstand steht vor zahlreichen Herausforderungen.

Wirtschaft

»ES GILT, DIE SELBSTBESTIMMUNG ZU B…

Immer mehr ältere Menschen kümmern sich bereits frühzeitig um einen Platz in der Seniorenresidenz, im Alters- oder im Pflegeheim. Sie wollen damit ihre Angehörigen entlasten, aber auch ein Haus aussuchen, das zu ihnen passt.

Titelstory

Wirtschaft
Der Direktor der Denkfabrik Agora, Dr. Patrick Graichen, über den aktuellen Stand der Energiewende, die CO2-Steuer und die Konsequenzen, die Deutschland drohen, wenn es seine Klimaziele verfehlt.

Herr Graichen, Deutschland ist dabei, seine Klimaziele 2020 wie auch 2030 zu verfehlen. Welche Konsequenzen drohen?

Forum der Akteure

Wirtschaft
Dr. Christine Lemaitre / Geschäftsführender Vorstand DGNB

Die Stadt der Zukunft wird heute gebaut. Schließlich werden die Gebäude und Quartiere nicht nur für ein paar Jahre entwickelt, sondern für fünfzig oder mehr. Daher liegt es auch in der Verantwortung der Bauherren, Architekten und Planer, unsere Städte lebenswert zu gestalten.

Weitere Artikel

Wirtschaft

»Reisen bleibt unersetzbar«

Persönliche Kontakte sind und bleiben trotz der Digitalisierung ein wichtiger Faktor in Geschäftsbeziehungen, glaubt der Eventmanagement-Experte Prof. Dr. Hans Rück.

Wirtschaft

Gezielt anlegen, wirksam helfen

Wie es der SOS-Kinderdorf-Stiftung trotz niedriger Zinsen gelingt, Geld für die weltweite Hilfe von SOS zu erwirtschaften.

Wirtschaft

Die totale Entspannung!

Unsere Herausgeberin Sara Karayusuf Isfahani ist großer Fan der Business Class – auch ohne Business.

Wirtschaft

Unternehmensbeitrag

Wohlstand durch Aktiensparen

Während in Deutschland der Fiskus im aktuellen Niedrigzinsumfeld jährlich einen zweistelligen Milliardenbetrag für Zinsausgaben einspart, fehlt es den Privathaushalten über die vergangenen Jahre bereits zwischen 200 und 400 Milliarden an Zinseinkünften.

Wirtschaft

Redaktion

Können Fintechs Armut bekämpfen?

Bei der Wirtschaftsförderung in armen Ländern setzt die deutsche Entwicklungshilfe Hoffnungen auf digitale Finanztechnologien.

Wirtschaft

Unternehmensbeitrag

Nachhaltiger Modulbau als wirtscha…

Beitrag von Gerhard Hoffmann, ifes GmbH, Köln Senior Auditor DGNB, Auditor BREEAM DE