Medizin
Illustration: Sascha Düvel
Redaktion

»Du musst doch was essen!«

Oder auch nicht? Essenspausen, also Fastenzeiten, gibt es seit Menschengedenken. Erst in der Neuzeit hat sich die Idee durchgesetzt, dass man immer und überall satt und genug zu essen haben muss. Mit fatalen Folgen.
Medizin
Illustration: Sascha Düvel
Redaktion

»Im Vorfeld eingreifen«

Was können Smartphone-Apps bei der Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten leisten? Beispiel metabolisches Syndrom: Professor Dr. Karsten Köhler von der TU München entwickelt eine App, mit der man Risikofaktoren begegnen kann. Ein Interview.
Illustration: Jennifer van de Sandt
Medizin

Dem Krebs zu Leibe rücken

Mit dem demografischen Wandel wird Krebs zunehmend zur Volkskrankheit. Intensive medizinische Forschung hat aber dazu geführt, dass er heute besser behandelbar ist als früher. Damit steigt auch die Bedeutung der Früherkennung.
Artikel
Medizin
Dezember 2021
Illustration: Antje Kahl
Redaktion

Wieder ganz Ohr sein

Immer mehr Menschen hören schlecht, Prävention und Behandlung sind eine medizinische Herausforderung. Individuell angepasster Gehörschutz kann helfen.
Medizin
Oktober 2021
Illustration: Ivonne Schulze
Redaktion

Wissen, glauben, fürchten

Inzwischen ist mehr als ein Drittel der Weltbevölkerung vollständig gegen Covid-19 geimpft. Dennoch hält das Coronavirus die Menschheit weiterhin in Schach – physisch und mental. Ein Streiflicht.
Medizin
Februar 2022
Illustration: Lara Paulussen
Redaktion

Wer hilft weiter?

Wohin bei dem Verdacht einer seltenen Erkrankung? Eine Übersicht über Anlaufstellen und Informationsportale.
Medizin
Juni 2021
Illustration: Maria Martin
Redaktion

Ganz Ohr sein

Immer mehr Menschen weltweit leiden unter Hörschäden. Technisch ausgefeilte Hörhilfen sind teuer.