Dezember 2021 WirtschaftsWoche

Der starke Mittelstand

Strategien, Lösungen, Wachstum

Digitalisierung: Maßnahmen gegen die Cyberkriminalität

Künstliche Intelligenz: Roboter für die Produktion

Komfortzone: Investitionen gegen den Stillstand

Illustration: Anne-Sophie Engelhardt
Mirko Heinemann Redaktion

Die Schattenseite der Digitalisierung

Der enorme Erfolg der Digitalisierung ruft immer mehr Kriminelle auf den Plan. Internationale Hackergruppen nehmen aus sicherer Entfernung Unternehmen ins Visier und bereichern sich durch Erpressungen, Spionage und Diebstahl.
Illustration: Anne-Sophie Engelhardt
Julia Thiem Redaktion

Revolution der intelligenten Roboter

Wenn es um den Einsatz von Industrie-Robotern geht, ist Deutschland führend in Europa und spielt global in der ersten Liga. Spannend wird, ob die nächste Stufe der Evolution gelingt: KI.
GROB4Line: Per Smartphone die Maschine im Blick
GROB-WERKE GmbH & Co. KG Beitrag

GROB-NET4INDUSTRY: Und die Produktion läuft digital

Lässt sich ein individualisiertes Teil mit einem selbstregulierenden System produktiv und prozesssicher fertigen? Dieses Ziel hält der Maschinenhersteller GROB für erreichbar und hat mit GROB-NET4Industry eine dafür geeignete digitale Umgebung geschaffen
Thomas Sauer Geschäftsführer, ebm-papst neo GmbH & Co. KG
ebm-papst neo GmbH & Co. KG Beitrag

Gute Luft, gut fürs Klima

Für das erste klimaneutrale Stadtquartier Europas liefert ebm-papst ein einzigartiges Lüftungskonzept. Thomas Sauer, Geschäftsführer von ebm-papst neo, über das innovative Projekt.
Illustration: Anne-Sophie Engelhardt
Olaf Strohm Redaktion

Raus aus der Komfortzone!

Der Mittelstand verliert an Bedeutung, wie eine aktuelle KfW-Erhebung nahelegt. Der Grund dafür ist überraschend.
Illustration: Anne-Sophie Engelhardt
Lars Klaaßen Redaktion

Sich regen bringt Segen

Unternehmen mit Bedarf an qualifizierten Mitarbeitern haben konkrete Forderungen an die Politik, Abhilfe zu schaffen – und werden auch selbst tätig.
Illustration: Anne-Sophie Engelhardt
Lars Klaaßen Redaktion

Hoffen auf 2022

Die Nachfrage springt wieder an. Doch Lieferengpässe bei Rohstoffen und Vorprodukten machen deutschen Unternehmen zu schaffen.
Illustration: Anne-Sophie Engelhardt
Julia Thiem Redaktion

Wandeln auf digitalen Pfaden

Die Digitalisierung verändert, wie wir arbeiten, wie wir leben und wie wir konsumieren. Offenheit und Wandlungs- fähigkeit sind das Rüstzeug für die Geschäftsmodelle der Zukunft.