Dezember 2021 stern

Glücklich im Alter

Gesundheit & Lebenslust

Glücksforschung: Wie geht es den Deutschen?

Geldanlage: Nachhaltig investieren – wie?

Guter Rat: Rezept für Glück?

Illustration: Stephanie Hofman
Interview: Mirko Heinemann Redaktion

Wie steht es um das Glück im Alter?

Glücksforscher und Wirtschaftsprofessor Dr. Bernd Raffelhüschen erläutert, warum Geld zufrieden macht, Gesundheit aber nicht unbedingt.
Michael Rabenstein, Managing Director, DORO Deutschland
DORO Beitrag

Helfer im täglichen Leben

Doro bietet Senioren moderne Smartphones mit einfacher Bedienung und Dienstleistungen, die das tägliche Leben einfacher machen.
Illustration: Stephanie Hofman
Dr. Ulrike Schupp Redaktion

Schleichende Erkrankung

„Altersdiabetes“ vorbeugen und durch gesunden Lebensstil die Prognose verbessern.
Illustration: Stephanie Hofman
Julia Thiem Redaktion

Mit gutem Gewissen

Wir müssen etwas verändern, um diesen Planeten lebenswert zu erhalten. Vor allem mit gezielten Investitionen in nachhaltige Unternehmen und Geschäftsmodelle können Privatanleger etwas bewegen. Worauf es bei sogenannten ESG-Investments ankommt.
Illustration: Stephanie Hofman
Olaf Strohm Redaktion

Haus, Garten, Reisen

Was planen Ältere, was fangen sie mit ihrer Rente an? Ein Streifzug durch die aktuellen Umfragen.
Christian Kuppig, Geschäftsführer, Engel & Völkers LiquidHome
Engel & Völkers LiquidHome Beitrag

Finanzielle Freiheit im Alter

Mit dem Immobilien-Teilverkauf ist eine neue Form der Immobilienverrentung am Markt. Christian Kuppig, Geschäftsführer von Engel & Völkers LiquidHome, über das Konzept.
Illustration: Stephanie Hofman
Olaf Strohm Redaktion

Selbst ist der Mensch

Ältere Menschen, die zu Hause leben, gewinnen durch die Digitalisierung neue Freiräume.
Günther Anton Krabbenhöft, 77, ist Model und regelmäßig bei Raves oder in Berliner Technoclubs anzutreffen. Er hat 145.000 Follower bei Instagram. Sein autobiografisches Buch heißt „Sei einfach Du!“ (Harper Collins Verlag).
Günther Krabbenhöft Redaktion

Wie lautet das Rezept?

Glücklich alt werden – wie geht das? Diese Frage haben wir Günther Krabbenhöft gestellt. Der 77-jährige Berliner ist begeisterter Techno-Anhänger, stets stilvoll gekleidet und meist guter Laune.