März 2020 WirtschaftsWoche

Finance 4.0

Die Digitalisierung der Finanzwirtschaft

Kryptoökonomie: So digital sind die Finanzmärkte
Bank 4.0: Banking ohne Banker
Keine Grenzen: Von Partnerschaften und Kooperationen

Interview: Julia Thiem Redaktion

»Die Finanzmärkte sind schon zu 99,9 Prozent digital«

Es sind nicht nur neue Technologien, sondern auch immer mehr Buzzwords, die die Finanzwelt erobern. Prof. Dr. Stefan Pichler ist Teil des Forschungsinstituts für Kryptoökonomie der Wirtschaftsuni- versität Wien.
TrustBills Marketplace GmbH Beitrag

Weiteres Finanzierungsstandbein sichern – jetzt!

Die Corona-Krise zeigt einmal mehr, wie wichtig ein breiter Finanzierungsmix für Unternehmen ist. Neue, digitale Marktplätze wie TrustBills eröffnen hier ganz neue Möglichkeiten.
FELS group gmbh Beitrag

Handeln mit den Besten

Mit der neuen Trading-App Follow MyTrader folgen Kunden den Empfehlungen ausgewählter Star-Trader. In Echtzeit und mit einem Klick können sie so von der Performance der Profihändler profitieren
Andrea Hessler Redaktion

Banking ohne Banker

Sie gilt zwar als Vorreiter in Sachen Digitalisierung, dennoch ist die Bankenwelt nach wie vor vergleichsweise konservativ und traditionell. In welche Richtung die Branche denken sollte, machen indes vor allem chinesische Internetriesen vor.
Kapilendo Beitrag

Mittelstandsanleihen – nur besser

Kapilendo hat sich als digitale Banking-Plattform für den Mittelstand etabliert und eröffnet auf Basis der Blockchain-Technologie nun ganz neue Finanzierungsoptionen – mit einem Höchstmaß an Transparenz.
Julia Thiem Redaktion

Schuster, schau nach anderen Leisten

Immer mehr Unternehmen suchen außerhalb ihres klassischen Geschäftsfelds nach neuen Ideen, Märkten und Chancen. So entstehen Symbiosen, Partnerschaften und Kooperationen. Profiteure sind die Kunden.
alphaX Digital Services Beitrag

Krise als Chance

Frank Hartmann ist Geschäftsführer der alphaX Digital Services, Serien-Entrepreneur und Business Angel. Er appelliert nicht nur an die Finanzbranche, mutiger zu werden und die Digitalisierung stärker zu forcieren.
Mirko Heinemann Redaktion

Handbremse lösen

Die Digitalisierung macht auch vor dem Controlling und Rechnungswesen der Unternehmen nicht halt. Dennoch ist man hier meist noch zögerlich. Warum?