Juli 2015 Die Zeit

Kinderwunsch

Familienplanung, Schwangerschaft, Geburt

NACHHILFE: Wenn es nicht klappt

VORSORGE: Wenn es kommt

AUSSTATTUNG: Wenn es da ist

Grenzen
Sabine Phillip Redaktion

Grenzen überschreiten

m Interview erklärt die Familientherapeutin und Vorsitzende des Beratungsnetzwerks Kinderwunsch Deutschland, Dr. Petra Thorn, was zu beachten ist, wenn Paare sich für eine Kinderwunschtherapie im Ausland entscheiden.
Magendarm
Axel Novak Redaktion

Das Gesundheitsbarometer

Magen-Darm-Erkrankungen sind weit verbreitet. Oftmals lässt sich keine klare Ursache feststellen.
Yoga
Tina Angerer Redaktion

Sportlich bleiben!

Für die Mutter ist der Wiederaufbau ihres durch die Geburt geschundenen Körpers eine anstrengende Angelegenheit. Dabei lässt sich das Nützliche mit dem Angenehmen sehr gut verbinden.
Teddy-Arzt
J.W. Heidtmann Redaktion

Die Last der Entscheidung

Die Begriffe Schwangerenvorsorge und Pränatale Diagnostik umfassen medizinische Untersuchungen vor der Geburt des Kindes. Manche werden von den Kassen übernommen, andere nicht.
Schwangerschaft_Bauch
Dr. Ulrike Schupp Redaktion

Das Wunder Schwangerschaft

Es gibt keinen Grund sich zu fürchten, auch wenn zum ersten Mal ein Kind im Bauch heranwächst. Eine Übersicht über wichtige Stationen von der Befruchtung bis zur Geburt.
IVF.Spain
IVF Spain Beitrag

Kinderkriegen im Urlaubsparadies?

Spanien hat nicht nur äußerst liberale Reproduktionsgesetze und hervorragend ausgebildete Ärzte, die Chancen, geeignete Eizellspender zu finden, sind besonders in Alicante hoch.
blick_auf_bregenz
IVF Zentren Prof. Zech–Bregenz Beitrag

Mit dem Kinderwunsch nach Österreich

Unsere österreichischen Nachbarn haben seit Anfang des Jahres gelockerte Gesetze zur Fortpflanzungsmedizin und geben somit vielen Paaren neue Hoffnung.
Die_geplante_Familie
Mirko Heinemann Redaktion

Ach, du liebes Kind....

Erst die Karriere, dann das Kind. Geht wirklich nicht beides zugleich? Doch. Aber die ungeschminkte Wahrheit lautet: nicht für beide Elternteile. Daran wird auch das neue „Elterngeld Plus“ nichts ändern.