Unternehmertum

September 2018 | Wirtschaftswoche

Unternehmertum

Innovation, Management, Wachstum

Mehr Mitbestimmung: Firmenkultur der Zukunft
Mehr Mobilität: Corporate Sharing
Mehr Unternehmerinnen: Female Founders

Redaktion
Aktuelle Meldung
Redaktion
Aktuelle Meldung
Redaktion
Aktuelle Meldung
European Bank for Financial Services GmbH (ebase®) / Unternehmensbeitrag
mit flexiblen Umwandlungsmodellen zum attraktiven Arbeitgeber werden.
Klaus Lüber / Redaktion
Gemeinsam mit dem Hirnforscher Gerald Hüther betreibt der Unternehmensberater Sebastian Purps-Pardigol die Initiative Kulturwandel.org.
startport / Unternehmensbeitrag
Bei startport finden Gründer Lösungen für die Probleme der Großen.
shareDnC / Unternehmensbeitrag
Wachstum ist eines der wichtigsten Businessziele von Unternehmen. Warum das eine Geschäft erfolgreicher als das andere, kann verschiedene Gründe haben.
Florian Nöll / Vorsitzender; Bundesverband Deutsche Startups e. V.
Kai Enders / Präsident; Deutscher Franchiseverband e. V.
Tim Ackermann / stellv. Vorstandssprecher; Queb Bundesverband für Employer Branding; Personalmarketing und Recruiting e.V.
Juliane Moghimi / Redaktion
Fachkräftemangel, Anhebung des Rentenalters, steigende Burnoutzahlen – es gibt viele Gründe, warum Unternehmen gut daran tun, die Gesundheit ihrer Mitarbeiter aktiv zu fördern.
HALLESCHE Krankenversicherung / Unternehmensbeitrag
Die betriebliche Krankenversicherung als personalpolitisches Benefit-Instrument bietet Unternehmen besondere Vorteile. Denn Mitarbeiter sind der entscheidende Faktor für den Unternehmenserfolg.
BMW Startup Garage / Unternehmensbeitrag
Bernhard Schambeck, Head of BMW Startup Garage, erklärt im Interview, warum ein Konzern wie BMW sich bei jungen Startups in aller Welt umschaut. Und was er aus seiner Erfahrung als Gründer einer Craft-Beer-Brauerei für seinen Job gelernt hat.
Mirko Heinemann / Redaktion
Option für Firmenkunden: auf ein integriertes Mobilitätskonzept mit Corporate Carsharing umstellen!
Deutsche Bahn Connect GmbH / Unternehmensbeitrag
Effizient und schnell von A nach B – das ist der Wunsch der meisten Mitarbeiter. Attraktive Mobilitätslösungen binden Talente langfristig an ein Unternehmen.
Klaus Lüber / Redaktion
KMU waren und sind eine der tragenden Säulen der deutschen Wirtschaft. Damit das so bleibt, müssen sie sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen.
MIDITEC Datensysteme GmbH / Unternehmensbeitrag
Mehr Komfort, effizientere Arbeitsabläufe oder geringere Energiekosten – die Gründe für eine Raumautomation sind vielfältig. Bei MIDITEC profitieren Unternehmen von einer flexiblen Lösung, die auch höchsten Qualitätsansprüchen gerecht wird.
Julia Thiem / Redaktion
Konzerne machen sich die Innovationskraft von Start-ups immer häufiger zunutze. Modelle für diese Art der Kooperation gibt es dabei zahlreiche.
EXIST / GermanAccelerator / Unternehmensbeitrag
Um mit den Herausforderungen der modernen Märkte Schritt zu halten, müssen die mittelständischen Unternehmen das Rad nicht neu erfinden: Das tun andere für sie.
Klaus Lüber / Redaktion
Der Female Founders Monitor des Bundesverbands Deutsche Startups gibt erstmals ein umfassendes Bild der weiblichen Gründerszene in Deutschland.
Wantedly, Inc. / Unternehmensbeitrag
Wer in seinem Job aufgeht und tolle Kollegen hat, ist produktiver und bleibt länger im Unternehmen – Wantedly bringt Kandidaten und Firmen auf ganz neue Art zusammen
Juliane Moghimi / Redaktion
Das Zeitalter der Digitalisierung hat auch ganz neue Finanzierungsmodelle hervorgebracht. Ob banken- oder crowdfinanziert: Ohne Internet geht heute (fast) nichts mehr. Ein Überblick.
kapilendo AG / Unternehmensbeitrag
Beitrag der Kapilendo AG