Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams offene und kreative Persönlichkeiten. Die folgenden Positionen sind zur Zeit offen:

 

PROJEKTMANAGER (M/W)

Als Projektmanager/in bist Du verantwortlich für die Finanzierung und Produktion einer eigenen Themenzeitung, inklusive Anzeigenakquise, inhaltlicher Konzeption und Gestaltung. Dein Aufgabenbereich umfasst folgende Tätigkeiten:

 

Verkauf: Identifikation und Gewinnung neuer Anzeigenkunden von der Erstansprache über die Erstellung von Angeboten bis hin zum Vertragsabschluss.

 

Projektmanagement: Inhaltliche Gestaltung in Absprache mit dem Chefredakteur. Koordination von Unternehmen, Media- und PR-Agenturen, Verbänden, PR-Journalisten, Chefredakteur, Gestaltern und Illustratoren.

 

Mehr Informationen gewünscht?

Lade Dir die ausführliche Stellenbeschreibung für den deutschen Markt hier herunter.

Lade Dir die ausführliche Stellenbeschreibung für den schweizer Markt hier herunter.

 

ILLUSTRATOR (M/W)

Wir suchen für unsere Themenzeitungen Illustratoren, die unsere redaktionellen Artikel mit eigenen Kreationen illustrieren. In der Kreation stimmt ihr Eure konzeptionellen Ideen mit unserem Art Director und dem jeweiligen Projektleiter ab, seid in der Umsetzung aber grundsätzlich frei. Je nach Ausgabenumfang benötigen wir zwischen 7 und 12 Illustration, inklusive der Illustration auf der Titelseite. Auf der zweiten Seite veröffentlichen wir im Impressum Euren Namen und bilden die URL zu Eurer Homepage ab.

 

Falls Euch die Herausforderung anspricht, eine komplette Ausgabe zu illustrieren, könnt Ihr Euch mit Eurem Portfolio (PDF) gerne bei uns per Email an kontakt[at]inpactmedia.com bewerben.

 

FACHJOURNALIST (M/W)

Wir sind ständig auf der Suche nach versierten Fachautoren. Sind Sie in einem unserer Sonderthemen Experte? Sind Sie in der Lage, ein komplexes Thema fachlich korrekt und dabei ansprechend für den Leser umzusetzen? Dann senden Sie bitte Ihre Kurzbewerbung mit aussagekräftigen Arbeitsproben ausschließlich per Mail an redaktion[at]inpactmedia.com, zu Händen Mirko Heinemann.