Innovative Bürokonzepte bieten viele Vorteile

Mehr Komfort, effizientere Arbeitsabläufe oder geringere Energiekosten – die Gründe für eine Raumautomation sind vielfältig. Bei MIDITEC profitieren Unternehmen von einer flexiblen Lösung, die auch höchsten Qualitätsansprüchen gerecht wird.
Die Raum- und Temperatur- Bedieneinheiten von MIDITEC bilden die Grundlage für eine intuitive Raumautomation.
Die Raum- und Temperatur- Bedieneinheiten von MIDITEC bilden die Grundlage für eine intuitive Raumautomation.
MIDITEC Datensysteme GmbH Beitrag

RAUMAUTOMATION BESONDERS INTERESSANT

Intelligente Automation-Lösungen werden durch den Smart-Home-Trend auch für Büros immer beliebter. Mit dieser Art der Raumsteuerung können nämlich beispielsweise Lichter, die Raumtemperatur oder Jalousien bequem reguliert werden.

Gerade in Büros kann ein schlüssiges und individuell konfiguriertes System zahlreiche Prozesse vereinfachen, von denen auch Ihre Mitarbeiter profitieren. Eine Raumautomation hilft dabei, Energie und dadurch Kosten zu sparen. Ist ein Mitarbeiter zum Beispiel nicht im Raum, können die Klimaanlage oder die Heizung auf eine vordefinierte Temperatur heruntergefahren oder das Licht ausgeschaltet werden.

INDIVIDUELLE KONZEPTE FÜR JEDEN BEDARF

Als einer der führenden Hersteller von Hard- und Softwareprodukten für die Bereiche Zutrittskontrolle, Zeiterfassung, Gebäudesicherheit und Raumautomation garantiert MIDITEC Materialien, Verarbeitung und Funktionalität auf höchstem Niveau. Besonders die hohe Qualität der Glaskomponenten sowie die Individualisierbarkeit in Farbe und die Bedruckung der Panels stechen hier hervor.

Wer sich für die MIDITEC-Raumautomation entscheidet, wählt aus mehreren Bestandteilen, die zu einem individuellen Konzept verbunden werden. Die hochwertige und zuverlässige Technik, mit der dann beispielsweise Leselampen oder Jalousien über ein Panel gesteuert werden können, spielt dabei eine zentrale Rolle. Sie garantiert, dass Nutzer das System individuell auf ihre Bedürfnisse anpassen können.

 

Nächster Artikel
Wirtschaft
Dezember 2021
Bettina Kehrle, Talent Development Leader, EY Europe West & Germany/ Jan-Rainer Hinz, Mitglied der Geschäftsführung, Personalleiter (Chief Human Resources Officer) und Arbeitsdirektor, EY Deutschland
Beitrag

Arbeitsort der Zukunft: Büro oder Zuhause?

Aufgrund eines Coronafalls musste EY gleich zu Anfang der Pandemie die Arbeit auf Remote umstellen. Wie heute und in Zukunft im Unternehmen gearbeitet wird, erzählen Jan-Rainer Hinz und Bettina Kehrle von EY.

Wirtschaft
Dezember 2021
Illustration: Anne-Sophie Engelhardt
Redaktion

Revolution der intelligenten Roboter

Wenn es um den Einsatz von Industrie-Robotern geht, ist Deutschland führend in Europa und spielt global in der ersten Liga. Spannend wird, ob die nächste Stufe der Evolution gelingt: KI.