Machen Sie diesen teuren und gesundheitsschädlichen Fehler im Büro?

Juni 2017 | FOCUS | Talente der Zukunft

Machen Sie diesen teuren und gesundheitsschädlichen Fehler im Büro?

Beitrag von Ergotopia

„Übermäßiges Sitzen ist eine tödliche Aktivität.“ – Dr. James A. Levine von der renommierten Mayo Clinic
ERGOTOPIA / Beitrag

Hatten Sie im Büro schon einmal mit Nacken- und Rückenverspannungen zu kämpfen? Wie können Sie trotz großer Arbeitsbelastung schmerzfrei und voller Energie den Tag meistern?  Die folgenden Informationen helfen weiter.

80 % der Deutschen litten mindestens einmal im Leben unter Rückenschmerzen. Welche Hauptursache die meisten Gesundheitsexperten dahinter vermuten? Mangelnde Bewegung am Arbeitsplatz.

 

Gefährliches Sitzen

 

Eine Studie der University of Leicester beweist zudem, dass Sitzen das Risiko für Typ-2-Diabetes signifikant erhöht. Auch das Herzinfarktrisiko steigt bei zu langen Sitzzeiten um 54 %.  Die Lebenszeit verkürzt sich um 2 bis 7 Jahre. Körperliche Folgen stundenlangen Sitzens sind also wissenschaftlich bewiesen. Obendrein entgehen deutschen Arbeitgebern wegen der durch Rückenschmerzen bedingten 40 Millionen Fehltage jährlich 48,9 Milliarden Euro. Zeit zu handeln!


Aufstehen für mehr Gesundheit

 

Ergotopia verfolgt das Motto „Glücklich, Gesund und Produktiv!“ und will die ideale Arbeits- und Lebensumgebung erschaffen, in der sich Menschen wirklich wohlfühlen. Mehr Bewegung und smarte Lösungen, wie der bei Unternehmen äußerst beliebte elektrisch höhenverstellbare Steh-Sitz-Tisch „Desktopia Pro“, können der erste Schritt zum Arbeitsplatz der Zukunft sein.
Fordern Sie jetzt auf ergotopia.de Ihr kostenloses Informationspaket an, unter anderem mit den E-Books „10 Merkmale eines perfekten Büros“ und „Das 5-Minuten-
Büro-Workout“. Unternehmen erwartet eine kostenlose Beratung. Außerdem bekommen alle Leser dieses Beitrags zusätzlich einen kostenlosen Gesundheitskurs geschenkt:  

 

www.ergotopia.de/kostenloses-infopaket