PwC NextLevel: Der Booster für Start-ups

September 2019 | Wirtschaftswoche | Unternehmertum

PwC NextLevel: Der Booster für Start-ups

Beitrag des PwC NextLevel

Dr. Ashkan Kalantary Director Entrepreneurial & Venture Capital Business PwC NextLevel
PWC nextlevel / Unternehmensbeitrag

Herr Dr. Kalantary, die von Ihnen geleitete Initiative NextLevel gliedert sich in zwei Programme: Scale und Raise. Wo liegen jeweils die Schwerpunkte?
Bei Scale geht es um Wissensvermittlung und Kundengewinnung. Raise beschäftigt sich ausschließlich mit Fragen der Finanzierung.

 

Wen nehmen Sie in Scale auf?
Das Programm richtet sich an sogenannte Plug-And-Play-Start-ups mit B2B Geschäftsmodellen. Um aufgenommen zu werden, müssen sie mindestens ein Produkt bereits am Markt platziert haben (post product) und mindestens eine halbe Million Euro Jahresumsatz verzeichnen (post revenue). Scale läuft achtmal pro Jahr zehn Wochen lang mit jeweils zehn Start-ups mit unterschiedlichem Branchenfokus. In dieser Größenordnung ist das Programm einzigartig im europäischen Markt.

 

Wie läuft die Kundengewinnung?
PwC berät unzählige Unternehmen, auch zu Digitalisierungsthemen. Wir kennen also den Bedarf unserer Kunden sehr genau. Beim Casting der Kandidaten wiederum lernen wir Hunderte Start-ups kennen und wissen daher exakt, wer was im Markt bieten kann. Am Ende der Scale-Wochen steht ein Executive Evening, bei dem die Teilnehmer ihre Produkte pitchen. Dazu laden wir Unternehmen ein, von denen wir glauben, dass eine Kooperation zu einer Win-win-Situation führen kann.

 

Und was passiert dann bei Raise?
Raise führen wir zweimal pro Jahr mit jeweils bis zu zehn Start-ups durch. Hier geht es etwa darum, wie man einen professionellen Businessplan erstellt. Wir haben beobachtet, dass im Gegensatz zur Investorenseite Start-ups kaum bis gar nicht beraten werden. Es besteht das Risiko, dass der Unternehmenswert unterschätzt wird und Anteile zu günstig abgegeben werden. Am Ende des Programms präsentieren sich die Teilnehmer vor ausgewählten Venture-Capital-Partnern in Berlin und in London.   

 

www.pwc.com/nextlevel