Gute Luft fürs Arbeiten

Ein Beitrag von Lunos

MICHAEL MERSCHER Mitglied der Geschäftsleitung, Lunos GmbH
MICHAEL MERSCHER Mitglied der Geschäftsleitung, Lunos GmbH
LUNOS Beitrag

Herr Merscher, der Winter kommt und daheim wie im Büro soll an der Heizung gespart werden. Wie können die Belüftungsanlagen der LUNOS GmbH hier einen Beitrag leisten?

Wir bieten unter anderem dezentrale, automatische Lüftungssysteme mit Wärmerückgewinnung. Sie sorgen für gute Luft und eine nahezu konstante Raumtemperatur – und unterstützen so dabei, auch in Zeiten der Energiekrise im Wortsinne eine gutes Arbeits- und Wohnklima zu erhalten.


Können Sie das näher erläutern?

Eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung tauscht kontinuierlich die warme Luft in einzelnen Räumen oder Büros, die Abluft, mit der Zuluft von außen aus. Der Trick ist, der Abluft bis zu 90 Prozent der Wärmeenergie zu entziehen und der Zuluft wieder zuzuführen. So geht der Großteil der über die Heizung erzeugten Wärme nicht verloren. Und das spart schlicht Heizkosten – im Büro, aber auch im Home Office. Die Ausstattung eines Einfamilienhauses mit dezentraler Lüftungstechnik spart etwa 60 % der Kosten im Vergleich zu anderen Technologien. Werden diese Geräte im Winter betrieben und vergleicht man den Energieverbrauch für Heizung in diesem Gebäude mit der reinen Fensterlüftung, sind Ersparnisse im realen Betrieb von bis zu 25 % der Heizkosten realistisch.


Wie werden diese Lüftungsanlagen denn gesteuert?

Das erfolgt idealerweise über smarte Gebäudetechnik. Es ist nicht immer sinnvoll, Fenster über längere Zeit geöffnet zu halten und für frische Luft im Haus oder Büro zu sorgen. Ein Lüftungssystem im Gebäude sorgt für einen permanenten Luftaustausch. Die Luft kommt gefiltert in die Gebäude, Pollen und Stäube bleiben weitgehend draußen. Ein Lüftungssystem verteilt die Luft optimal und sorgt per integrierter Sensorik dafür, dass nur so viel  Luft wie unbedingt notwendig ausgetauscht wird: für maximale  Energieeffizienz.

www.lunos.de

 

Nächster Artikel
Karriere
Oktober 2022
Illustration: Christian Sommer
Redaktion

Good Jobs

Warum es sich für jedes Unternehmen lohnt, Rahmenbedingungen für sinnvolle Arbeit zu schaffen.

Karriere
Oktober 2022
Illustration: Christian Sommer
Redaktion

So lernt die Generation Z

Sie haben es gerne schnell und unkompliziert: Junge Menschen, die zwischen 1995 und 2010 geboren wurden. Am liebsten lernen sie über Videos auf sozialen Plattformen. Wie können sich Unternehmen darauf einstellen? Ein Gespräch mit Yannik Blättler