Eine Region mit Zukunftsperspektiven

Oktober 2017 | Handelsblatt | Zukunft Deutschland

Eine Region mit Zukunftsperspektiven

Im Süden Deutschlands suchen viele mittelständische Betriebe nach Fach- und Führungskräften

Die Innovationsregion Ulm – Eine Region mit Weitblick. Die Spitze im Süden – das Ulmer Münster, höchster Kirchturm der Welt
Verein zur Förderung der Innovationsregion Ulm / Unternehmensbeitrag

Die Innovationsregion Ulm ist – verkehrsgünstig gelegen – einer der wirtschaftlich dynamischsten und gründungsaktivsten Regionen Deutschlands. Hier sind die Standortvorteile von Bayern und Baden-Württemberg vereint.

Das Forschungsinstitut Prognos untersuchte in einer Studie die Branchen- und Kompetenzfelder in der Innova-tionsregion Ulm. Im Vergleich von  419 bundesdeutschen Kreisen erreicht sie in fünf Sparten bundesweite Spitzenpositionen: Rang 8 in den Kompetenzfeldern „Metall“ und „Maschinenbau“, Rang 9 im Bereich „Pharma/Gesundheit“ und Rang 26 bei „Logis-tik“ sowie im „Nutzfahrzeugbau“.

Die hohe Wirtschaftskraft der Region und ihre Lebensqualität zeigen sich in Top-Platzierungen bei zahlreichen Studien. Im Vergleich aller bundesdeutschen Kreise liegt die Stadt Ulm im Prognos Zukunftsatlas Deutschland 2016 auf Platz 10 im Bereich „Wirtschaft & Arbeit“, während der Alb-Donau-Kreis hier Platz 11 im Bereich "Wohlstand & Soziale Lage" belegt. In der FOCUS-Studie 2015 "Wo man in Deutschland am besten lebt" erreicht der Landkreis Neu-Ulm unter den 402 Land- und Stadtkreisen den 6. Rang.

Forschung und Entwicklung wird in der Innovationsregion Ulm groß geschrieben. Das weit gespannte Netzwerk von Universität, Hochschule, Kliniken und Forschungseinrichtungen hat sich zu einem Motor für den gesamten Wirtschaftsraum entwickelt. Weltfirmen wie Daimler Benz, Audi, BMW und Continental betreiben in der Wissenschaftsstadt Forschungs- und Entwicklungszentren. Kleine, innovationsfreudige Unternehmen haben sich in den Science Parks I und II etabliert, der Science Park III entsteht gerade.

Ob beim Weltkonzern, beim mittelständischen Unternehmen, bei leistungsfähigen Handwerksbetrieben oder beim innovativen Start-up: Auf  Fach- und Führungskräfte sowie auf Studierende und Absolventen warten attraktive Praktikums- und Arbeitsplätze in der Innovationsregion Ulm. Weitere Infos unter:
 

www.innovationsregion-ulm.de/jobsuche