Die Wohlfühl-Investition

September 2019 | Capital | Finance 4.0

Die Wohlfühl-Investition

Beitrag der Bauwerk Capital GmbH & Co.KG

Geschäftsführender Gesellschafter des Projektentwicklers und Vermarkters Bauwerk Capital GmbH & Co.KG
Bauwerk / Unternehmensbeitrag

Der Immobilienmarkt boomt. Wie kann ich jetzt intelligent investieren? Gerade das Premiumsegment für Immobilien bietet Anlegern eine besondere Werthaltigkeit. Käufer sollten jedoch nicht nur auf die Lage setzen, sondern auf das Gesamtpaket. Besonderes Alleinstellungsmerkmal: die „Wohlfühlkraft einer Immobilie“. Ausstattung, Wohnkomfort und Zukunftsfähigkeit schaffen eine hohe Begehrlichkeit bei potenziellen Mietern und bieten gleichzeitig ein attraktives Investment für Vermieter und Investoren.


Kapitalanleger sollten nur Objekte kaufen, bei denen sie sich vorstellen könnten, selbst einzuziehen. Ruhig, aber dennoch am Puls der Stadt? Shopping, Ärzte oder Kita? Gute Erreichbarkeit? Wer diese Fragen mit „Ja“ beantworten kann, trifft eine gute Wahl.

 

Das Interior denkt die Architektur weiter

 

Wenn sich die architektonischen Besonderheiten der Immobilie in den Wohnungen wiederfinden, ist das ein zusätzliches Plus. Ein Beispiel aus Berlin: Bei WAVE waterside living direkt an der Spree überzeugt bereits die „wie eine Welle“ leicht geschwungenen Architektur. Als Projektentwickler machen wir uns nicht nur Gedanken zu Grundrissen und Ausstattung, sondern denken den Interior-Part mit. Investoren werden Möblierungspakete der Interior-Experten von minimum angeboten. Schöne Möbel machen aus Wohnungen ein „Zuhause“ – und erweisen sich für Investoren als zweite Rendite bei der Vermietung.

 

Wohlfühlen im Stadtquartier der Zukunft

 

Wohnraum soll heute mehr sein als ein Ort zum Schlafen. Für das in München entstehende Projekt „kupa – Quartier Kuvertfabrik Pasing“ haben wir mit Trendforschern ein Konzept entwickelt, das die Ansprüche zukünftiger Bewohner im Blick hat. Ikonische Architektur, intelligente Grundrisse und eine hochwertige Ausstattung sind der eine Teil. Mehrwerte wie Concierge-Dienste, Gemeinschaftsflächen und ein Mobilitätskonzept mit E-Bike-, E-Scooter- und Car-Sharing ergänzen das innovative Quartierskonzept.

 

www.bauwerk.de