Sichere Kommunikation für die Smart City

Juni 2020 | Wirtschaftswoche | Smart Cities

Sichere Kommunikation für die Smart City

Beitrag der FP InovoLabs GmbH

FP InovoLabs GmbH / Anzeige

Die städtische Infrastruktur ist durch das Fehlen einer bereichsübergreifenden Vernetzung schlecht auf Krisen vorbereitet. Abhilfe könnte die Digitalisierung, insbesondere die Nutzung von Daten aus allen Versorgungsbetrieben schaffen, um Städte reaktionsschneller und effizienter zu machen sowie Angebote zu verbessern.

Digitale Zwillinge für den gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes und sogar einer ganzen Stadt erhöhen die Effizienz und können Krisenszenarien simulieren. Denn die Kernthemen intelligenter Städte basieren auf aktuellen Informationen von unzähligen Sensoren, dem Datenaustausch und der Vernetzung – eine zuverlässige und hoch performante Datenkommunikation vorausgesetzt. Gleichzeitig erhöht diese Vernetzung sowie das Wissen um die Wichtigkeit der Versorgungsstrukturen auch das Risiko von Cyber-Bedrohungen. Damit wachsen nicht nur die Anforderungen an den Daten-Traffic, sondern auch an die Sicherheit und die Verfügbarkeit von Datennetzen.

Skalierbar gesicherte Kommunikation im so genannten Internet der Dinge ist ein Alleinstellungsmerkmal des IoT-Portfolios der FP InovoLabs GmbH mit Lösungen für höchstmögliche Datensicherheit. Technische Anlagen sind nicht selten mit personenbezogenen Daten verknüpft. Zum Beispiel lässt sich über den Verbrauch von Fernwärme und Leitungswasser auf die Anwesenheit von Bewohnern schließen.

Die FP Secure-Gateways bewähren sich in unzähligen Anwendungen. Aufgrund der hohen Schnittstellenvielfalt können sie von fast jeder Anlage (zentral und dezentral) Daten aufnehmen und übertragen. Dann wird die Anlage nicht persönlich vor Ort überwacht, sondern über eine Cloud-Plattform. Bediener können auch ältere Anlagen sicher aus der Ferne steuern und warten – frei von Computer- und geschützt vor Corona-Viren. Zusammen mit Softwarepartnern stellt FP eine ganzheitliche Lösungskompetenz für die Digitalisierung zur Verfügung. Damit werden aus Daten Informationen und daraus wertvolles Know-how. Mit der übergreifenden EDGE-Infrastruktur sorgt FP für eine maximale Effizienz für die bereichsübergreifende Stadtvernetzung.
 

www.fp-secureiot.com