Gefragt: Flexibilität in der Auto-Langzeitmiete

Beitrag von MHC MOBILITY

Ryjan Rutgers, Geschäftsführer der MHC Mobility Deutschland und Österreich
Ryjan Rutgers, Geschäftsführer der MHC Mobility Deutschland und Österreich
MHC Mobility Beitrag

Welche Anforderungen haben Firmenkunden heute, wenn es um die Anmietung von Fahrzeugen geht?
Wir bieten unseren Kunden seit 63 Jahren Fahrzeuge in Langzeitmiete. Ich sehe aktuell vor allem zwei große Trends: Unsere Kunden verlangen immer öfter nach E-Autos. Und sie managen ihr Flottenmanagement kurzfristiger und effizienter – gefragt ist deshalb vor allem Flexibilität.

Wie erfüllen Sie diese Anforderungen – was bieten Sie Ihren Kunden?
Eben diese Flexibilität! Wir bieten Mietzeiten zwischen einem und 60 Monaten. Unsere Miet-
wagen können auch kurzfristig zurückgegeben, Fahrzeuge gewechselt werden. Mit unserem Produkt FlexiRent suchen Sie sich Ihr Wunschfahrzeug aus den sofort verfügbaren Modellen in unserem Mietpool aus. Oder Sie konfigurieren mit SelectRent Ihr Fahrzeug nach Ihren Anforderungen selbst. Immer gehört dazu ein umfangreiches und individuelles „Rundum-Sorglos-Paket“. Wir unterhalten zum Beispiel bundesweit neun MHC Mobility Center, etwa für Reparaturen oder Service. Die Fahrzeuge liefern wir beim Kunden mit unserer eigenen Logistik an und sind jederzeit erreichbar. Wir bieten zudem all unsere Fahrzeuge auch als E-Variante an, auch hier wollen wir größtmögliche Flexibilität bieten – und sehen uns als Vorreiter im Langzeitmietmarkt: Schon vor fünf Jahren haben wir die ersten 500 E-Nutzfahrzeuge angeschafft. Wichtig: Wir sind Langzeitvermieter. Anders als bei Leasing-Modellen brauchen sich unsere Kunden nach dem Auslaufen des Vertrages keine Sorgen um irgendwelche Restwerte zu machen.

Was erwartet Neukunden bei Ihnen?
Wir fragen: Was wird gebraucht, bis wann, zu welchen Kosten? 40 Prozent unserer Flotte sind Nutzfahrzeuge bis 3,5 Tonnen. Gerade hier zählen unsere maßgeschneiderten Lösungen, von der Beschriftung bis zum Fahrzeugumbau. Vor allem aber können unsere Kunden auf die große, jahrzehntelange Expertise unserer Teams zählen, die alle ihr Bestes geben.

www.mhcmobility.de

Nächster Artikel
Technologie
Dezember 2022
Die dritte NIO Power-Swap-Station wird in Kürze in Berlin (Spandau) eröffnet.
Beitrag

Warum nur laden, wenn man auch tauschen kann?

Vergessen Sie, was Sie bisher über Elektromobilität dachten und wissen. NIO, das internationale Unternehmen für intelligente Premium-Elektrofahrzeuge revolutioniert seit wenigen Wochen auch den deutschen Markt.