Die optimale Basistherapie bei Psoriasis & Co.

Beitrag von Ruehe Healthcare GmbH
Foto von Ruehe Healthcare GmbH
Ruehe Healthcare GmbH Beitrag

Eine konsequente Pflege der Haut ist der Grundpfeiler jeder Schuppenflechte- und Neurodermitis-Therapie. Sie wird daher auch als Basistherapie bezeichnet. Einer der Hauptgründe ist, dass die Haut von Betroffenen selbst nicht genug Feuchtigkeit speichern kann. Sie muss daher regelmäßig von außen zugeführt werden.

Die Pflegeprodukte sollten zudem rückfettend sein, um die natürliche Hautbarriere zu stärken und die irritierte Haut vor neuen Entzündungserregern zu schützen. Der rückfettende Schutzfilm hilft außerdem, den Feuchtigkeitsverlust zu reduzieren und die Hornschicht der Haut leicht „aufquellen“ zu lassen, wodurch sie aufnahmefähiger wird für die enthaltenden Nährstoffe der Cremes. Dieses Phänomen nennt man „Okklusionseffekt“.

Ein weiterer wichtiger Faktor bei der Pflege chronisch gereizter Haut, der oft außer Acht gelassen wird, ist die Unterstützung des gesunden Hautmikrobioms. Befindet sich das Mikrobiom in seinem natürlichen Gleichgewicht, reguliert es wichtige Stoffwechselprozesse auf der Haut – wie etwa die Wundheilung, die Abwehr von Keimen, den pH-Wert, den Feuchtigkeitshaushalt und die Zell-
erneuerung.

Achten Sie bei der Wahl der Pflegeprodukte also darauf, dass diese feuchtigkeitsspendend sind, reichhaltige Öle enthalten und auf das gesunde Hautmikrobiom abgestimmt sind, wie es zum Beispiel bei den Repaircremes von Sorion® (Apotheke) der Fall ist. Denn eine Pflegecreme, die alle drei Kriterien erfüllt, kann wesentlich dazu beitragen, die Haut langfristig zu stärken und wieder in Balance zu bringen – um damit neue Krankheitsschübe hinauszuzögern oder deren Verlauf positiv zu beeinflussen.

Tipp: Eine kostenlose Probe der Sorion® Repair Creme für chronisch gereizte Haut können Sie anfordern unter: probe@ruehe-healthcare.com

www.ruehe-healthcare.com

Nächster Artikel
Medizin
Juli 2022
Illustration: Dominika Kowalska
Redaktion

Lebensrettender Eingriff

In der Tumorchirurgie gilt: So umfangreich wie nötig, so schonend wie möglich. Welche Methoden gibt es und nach welchen Kriterien kommen sie zum Einsatz?

Medizin
Juni 2022
Illustration von Tolga Akdogan
Redaktion

Wunsch nach Veränderung

Zunehmend mehr Männer suchen den Gang zum plastischen Chirurgen. Nachgefragt werden Haartransplantationen oder sogar Penisverlängerungen.