Franken: Urlaub in und mit der Natur

Nachhaltiger und erholsamer Urlaub: Franken ist eines der schönsten Ziele, um die Natur zu genießen und Körper und Geist etwas Gutes zu tun.

Naturnah und erholsam: Urlaub in Franken tut Körper und Seele gut. Bild: Romantisches Franken/Florian Trykowski
Naturnah und erholsam: Urlaub in Franken tut Körper und Seele gut. Bild: Romantisches Franken/Florian Trykowski
Frankentourismus Beitrag

Einfach mal durchatmen, Wälder und Berge erleben, regionale Köstlichkeiten entdecken – Urlaub in der Natur ist einfach gut für den Menschen. Vor allem, wenn das in einer Region wie Franken geschieht, wo sich zahlreiche Möglichkeiten für naturnahen und zugleich nachhaltigen Urlaub bieten. Denn nachhaltig, das heißt auch gesund.

Aktives Naturerlebnis


Mit seinen zehn Naturparks ist Franken so nachhaltig wie vielfältig. Im Frankenwald türmt sich das Schiefergebirge auf, im Fichtelgebirge ragen bizarre Felsen in den Himmel und im Spessart spenden uralte Eichen den Wanderern Schatten. Geheimnisvolle Moore machen die Bayerische Rhön zum Naturerlebnis, während Felsen und Höhlen dem Naturpark Fränkische Schweiz – Frankenjura sein wildromantisches Aussehen verleihen. Wald und Weinberge vereinen sich im GEO-Naturpark Bergstraße-Odenwald und in den Haßbergen, deren Hügel außerdem von unzähligen Burgen und Schlössern gekrönt werden. Der Naturpark Steigerwald lockt mit einem Baumwipfelpfad, an dessen Ende ein Aussichtsturm einen atemberaubenden Blick über den Wald bietet. Und im Naturpark Altmühltal und im Naturpark Frankenhöhe knabbern auf Wacholderheiden und Streuobstwiesen Schafe an aromatischen Kräutern.

Wanderern stehen in Franken alle Wege offen: Sie führen zu den großen Höhepunkten Frankens wie dem Ochsenkopf oder dem Schneeberg ebenso wie zu den vielen kleinen Wunderwerken der Natur: Karstquellen, die sich kaskadenartig über moosbewachsene Sinterterrassen ergießen, hoch aufragende Basaltsäulen, scharf in die Landschaft geschnittene Schluchten oder jahrhundertealte Baumriesen. Radler folgen den Windungen der fränkischen Flüsse und grüßen unterwegs die Bootwanderer. Sportlicher sind die Mountainbiker in den Mittelgebirgen unterwegs, wo sie auf naturnahen Singletrails und in Bikeparks ihr Revier finden. Und gut gesichert geht es hinauf auf die weltberühmten Kletterfelsen Frankens oder hinein in eine unterirdische Welt aus Tropfsteinen und Höhlenhallen.

Erholung und Genuss


Entspannen lässt es sich beim Yoga auf der Wacholderheide, beim Kräuterspaziergang oder beim Waldbaden in Kur- und Heilwäldern. Zudem hat die Natur Franken mit kraftvollen Heilschätzen beschenkt, die in zahlreichen Heilbädern und Thermen ihre Wirkung entfalten. Und ohne kulinarischen Genuss ist Franken undenkbar. Es locken Menüs aus regionalen und saisonalen Zutaten – zartes Lamm und Weiderind, fangfrischer Fisch, knackiges Gemüse, köstliche Frankenweine oder süffige, handwerklich gebraute Biere. Diese Genusskultur ist von Haus aus nachhaltig, denn die Wege von Feld, Wald oder Stall bis auf den Teller sind extrem kurz.

Wohlfühlatmosphäre
 

Nachhaltig und erholsam sind auch die Unterkünfte. Nachhaltigkeit ist für die fränkischen Hoteliers und Vermieter eine Herzensangelegenheit. Mit regionalen Zutaten in der Küche, natürlichen Materialien und Ökostrom halten sie ihren CO2-Fußabdruck klein und schaffen gleichzeitig eine besondere Wohlfühlatmosphäre. In Erlangen bettet man sich sogar in Deutschlands erstem klimapositiven Hotel. Wer noch näher an der Natur schlafen will, tut das auf Trekkingplätzen, in Schäferwagen oder im Baumzelt.

Eine Einstimmung auf die nachhaltige fränkische Vielfalt bieten die „Perspektivwechsel“-Clips: 26 kurze Filme machen Lust auf Frankens nachhaltige Angebote – von Outdoor-Urlaub und nachhaltigen Unterkünften über Familienurlaub und Städtetrips bis zu stimmungsvollen Impressionen aus den 16 fränkischen Feriengebieten. Ebenfalls im Fokus: Die unkomplizierten Möglichkeiten, umweltschonend mit Bussen, Bahnen und E-Car-Sharing nach und in Franken unterwegs zu sein.

www.frankentourismus.de/nachhaltiger-urlaub
 

Nächster Artikel
Medizin
Oktober 2023
Petra Zapsky, Head Professional Affairs and Myopia Management DACH, CooperVision
Beitrag

Natürliches Sehen ohne Brille

Moderne Kontaktlinsen eignen sich für fast jede Form der Fehlsichtigkeit. Spezielle Kontaktlinsen hemmen sogar das Fortschreiten der Kurzsichtigkeit bei Kindern und schützen so deren Augen.

Medizin
Dezember 2023
Der Sole-Springbrunnen in Bad Reichenhall
Beitrag

Heilsame Sole

Bad Reichenhall steht für die heilsame Wirkung seiner Solebäder. Und die berühmte Kurstadt hat auch sonst so einiges zu bieten.