Nachhaltig und hochwertig bauen mit Holz

Bei Sonnleitner in Ortenburg bei Passau entstehen individuell geplante Architektenhäuser mit hohem Massivholzanteil für persönliche Hausträume.

Mit Sonnleitner sind hochwertige, individuelle Architektenobjekte jeden Stils möglich, egal ob Holz-, Putz- oder eine kombinierte Holz-Putz-Fassade.
Mit Sonnleitner sind hochwertige, individuelle Architektenobjekte jeden Stils möglich, egal ob Holz-, Putz- oder eine kombinierte Holz-Putz-Fassade.
Sonnleitner Beitrag

Beim Hausbau legen die Deutschen besonders hohen Wert auf Nachhaltigkeit. Immer mehr Menschen erzeugen ihren Strom von Anfang an umweltfreundlich selbst und heizen mit Wärme aus regenerativen Quellen. Nachhaltigkeit beginnt aber schon beim eingesetzten Material. Und da eignet sich Holz wie kaum ein anderer Baustoff für nachhaltiges Bauen und gesundes Wohnen. Zugleich soll das neue Heim auch etwas „hermachen“ und vielleicht auch noch der nächsten Generation ein Zuhause sein. Genau das macht die Holzhäuser der Firma Sonnleitner aus dem niederbayerischen Ortenburg aus – mit qualitativ hochwertigen, individuellen Architektenobjekten jeden Stils. Möglich sind dabei Häuser mit klassischer Holzfassade, denkbar sind aber auch Putzfassaden oder eine Kombination aus Holz und Putz.

Sonnleitner gilt seit über 50 Jahren als einer der Pioniere im ökologischen und gesunden Bau von hochenergieeffizienten und nachhaltigen Holzhäusern. Das Leistungsspektrum reicht vom neuen Modulhaus über Einfamilienhäuser bis zu Mehrfamilienhäusern, es umfasst Geschosswohnungsbauten ebenso wie Gewerbebauten.

Die Holzhäuser von Sonnleitner zeichnen sich durch einen hohen Massivholzanteil aus. Das verbessert spürbar Wärmedämmvermögen und Schalldämmung. Ein Markenzeichen ist auch die hochwertige Bauweise, durch die sich die generelle Lebensdauer der Häuser deutlich verlängert. Schon an sich sorgt der Baustoff Holz für ein angenehmes Wohnklima. Verstärkt wird das durch die zwei patentierten Klimawandsysteme von Sonnleitner – Twinligna® bei sichtbaren Massivholzfassaden und Monoligna® bei verputzten Holzhausfassaden. Je nach Ausführung bestehen die Wände praktisch nur aus Holz.

Die Vielfalt an Stilrichtungen kennt dank der bewährten Sonnleitner Holzbauweise kaum Grenzen. Dafür sorgt auch die kundenorientierte und individuelle Planung.
Die Vielfalt an Stilrichtungen kennt dank der bewährten Sonnleitner Holzbauweise kaum Grenzen. Dafür sorgt auch die kundenorientierte und individuelle Planung.

Sie sorgen für gute Luft, dienen im Winter als hervorragende Wärmedämmung und schützen im Sommer vor Hitze. Damit nichts das natürliche, gesunde Wohnklima beeinträchtigt, verzichtet das Unternehmen in der Verarbeitung und beim Verbauen wo immer möglich auf chemische Substanzen. Damit kombiniert Sonnleitner das Wissen eines traditionsreichen Unternehmens mit modernsten Fertigungstechniken.

So weit es geht, fertigt Sonnleiter die verwendeten Bauelemente selbst. Das gilt nicht nur für die Häuser an sich. Die hohe Fertigungstiefe wird durch eine hauseigene Möbelmanufaktur ergänzt. Hier entstehen hochwertige und intelligente Lösungen für Küchen, Möbel und Innenausbauten. Sogar Fenster und Wintergärten werden in der eigenen Schreinerei gefertigt. Auf Wunsch bekommen Bauherren ihr Heim komplett eingerichtet. So erhalten sie ein attraktives Zuhause mit einem Design aus einem Guss, das lange hält, für Gesundheit und Wohlbefinden sorgt und wahrhaft nachhaltiges Wohnen möglich macht.

www.sonnleitner.de
 

Nächster Artikel
Lifestyle
Mai 2022
Refik Anadol – Machine Hallucinations. Galerie König 2021 | Foto: Roman März
Redaktion

Füllhorn der Ideen

Die Symbiose aus digitalen Codes und Kreativität erlaubt Kunstschaffenden völlig neue Ausdrucksformen. Der Kunstbegriff befindet sich im Wandel – wieder einmal