Gute Raumakustik = gesunde und zufriedene Mitarbeiter

September 2017 | Handelsblatt | Das neue Arbeiten

Gute Raumakustik = gesunde und zufriedene Mitarbeiter

Gesunde Arbeitsplätze, zufriedene Mitarbeiter = hohe Leistungsfähigkeit

Colorfields an den Wänden, Showroom Designpost Köln
Acoustic Pearls / Unternehmensbeitrag

Moderne Arbeitswelten stellen neue Anforderungen an die Einrichtung, die Beleuchtung, die Klimatisierung, aber auch an die Raumakustik. Problematisch ist, dass Raumakustik ein subjektives Empfinden darstellt und häufig von Mitarbeitern als schlecht bewertet wird.

Um die Kommunikation zwischen Mitarbeitern sowie Teams zu erleichtern bzw. zu fördern, werden großflächige, offene Bürolandschaften geschaffen. Die Reaktion der Mitarbeiter darauf ist meist skeptisch. Die Gründe sind vielfältig: Durch die hohe Verdichtung der Arbeitsplätze entsteht ein höheres Gesprächsaufkommen, der Lärmpegel steigt. Das unfreiwillige Mithören von Gesprächen und Telefonaten gilt bei den Mitarbeitern als großer Störfaktor.

Steigende Lärmpegel im Büro führen zu Konzentrationsschwierigkei-ten, Stress und Fehlerquoten steigen an.Um das Wohlbefinden und damit die Leistungsfähigkeit über den Tag hinweg zu erhalten, ist die akustische Verbesserung im Nahbereich der Mitarbeiter sowie an den Raumbegrenzflächen zwingend notwendig.

Textile Akustikpaneele von acoustic-pearls bieten visuelle Privatsphäre und produktivitätssteigerndes Schallmanagement. Akustikexperten und das Designteam von acousticpearls unterstützen bei der Gestaltung moderner Büroflächen.

Raumakustische Planungen müssen daher nicht nur Zonierungen schaffen, in denen zwischen kommunikativen Bereichen und Zonen mit konzentrierten Arbeiten unterschieden wird, sondern auch das Zusammenspiel von Raumflächen- und Nahfeldschirmung in Einklang bringen.

Die Raumakustik hat einen wesentlichen Einfluss auf die Gesundheit der Mitarbeiter. Lärmpegel, Nachhallzeit sowie Sprachverständlichkeit sind Faktoren, die vom Akustikexperten von acousticpearls aus Bremen objektiv gemessen sowie berechnet werden. Auf Grundlage dieser Daten kann eine optimale raumakustische Planung und Prognose erfolgen.

Damit sich die Mitarbeiter konzentrieren können und die Leistungsfähigkeit über den Tag hinweg bestehen bleibt, ist die Abstimmung von Maßnahmen im Nahbereich der Mitarbeiter sowie an den Raumbegrenzungsflächen zwingend notwendig. Nehmen die Störungen ab, fühlen sich die Mitarbeiter besser und das Wohlbefinden sowie die Konzentrationsfähigkeit steigen. Nur  gesunde Mitarbeiter können gute Leistungen erbringen und zum Unternehmenserfolg beitragen.


www.acousticpearls.de