Das WhatsApp-Dilemma für Unternehmen

Die clevere Lösung für eine sichere Kontaktverwaltung

Sicher & bequem: die Secure Contacts App
Sicher & bequem: die Secure Contacts App
Provectus Beitrag

Die Arbeitswelt der Zukunft ist mobil und flexibel. Das Smartphone, als Sinnbild mobilen Arbeitens, wird auch in Zukunft nicht wegzudenken sein. Immer mehr Unternehmen bieten ihren Mitarbeitenden daher Szenarien, die eine private Nutzung von dienstlichen Geräten ermöglichen. Was für die User praktisch ist, birgt auf geschäftlicher Seite jedoch erhebliche Risiken. Aktuell wird genau diese Thematik 16 Banken an der Wall-Street zum Verhängnis. Durch die dienstliche Nutzung des Messengers WhatsApp, stehen nun Finanzfirmen wie Goldman Sachs oder der Deutschen Bank Millionenstrafen ins Haus.
 

Neben Kommunikation auch Kontaktverwaltung kritisch

 

Neben der Durchmischung von dienstlicher und privater Kommunikation besteht ein weiteres Problem: die Speicherung geschäftlicher Kontakte auf privat genutzten Smartphones. Denn diese Kontakte sind schützenswerte Daten, deren Weitergabe datenschutzrechtlich nicht nur untersagt ist, sondern je nach Brisanz des verlorenen Kontakts auch einen erheblichen Schaden verursachen kann. Die manuelle Abspeicherung von dienstlichen Kontakten in der originären Kontakte-App des Smartphones führt dazu, dass diese automatisch mit kommerziellen Apps wie Google oder WhatsApp synchronisiert werden. Noch schlimmer ist der Verlust der Daten durch ungewollte Synchronisation des Telefonbuchs mit Mietwägen und Carsharing-Autos, wo die Kontaktdaten inklusive aller Details für jeden offen zugänglich im Mietauto verbleiben.
 

Wertvolle Daten gezielt schützen

 

Um sicher zu gehen, dass geschäftliche Kontakte nicht ungewollt abfließen, sollten Unternehmen dringend tätig werden. Die Lösung muss dabei sowohl Compliance-Vorgaben wie die der DSGVO oder der BaFin berücksichtigen, darf gleichzeitig aber nicht die Arbeitsfähigkeit und Usability für Nutzer einschränken. Genau diesen Anforderungen wird die Secure Contacts App gerecht. Die App ermöglicht die Zusammenführung aller Unternehmenskontakte in einer Anwendung – geschützt, sicher und einfach – egal ob aus dem Firmenadressbuch, dem CRM, Microsoft Teams oder den persönlichen Outlook-Kontakten.
 

Datenschutz & Usability mit der Secure Contacts App

 

Durch die vollständige Integration der App in die Microsoft 365 Suite werden Sicherheits- und Compliance-Richtlinien zentral verwaltet und angewandt. Jeder User hat so alle für ihn berechtigten Kontakte jederzeit verfügbar – und das immer auf dem aktuellsten Stand. Eine manuelle Datenpflege entfällt, Doppelkontakte werden automatisch zusammengeführt und eine Synchronisation mit Drittapps oder Mietwägen ist nicht möglich, denn außerhalb der gesicherten App werden keine Daten im Smartphone gespeichert. Zusätzlichen Mehrwert bietet die automatische Anrufererkennung, die alle Nummern aus den verknüpften Quellen bei einem eingehenden Anruf eindeutig mit Name und Firma auf dem Display aufschlüsselt. Die App bietet damit nicht nur sicheres und einfaches mobiles Arbeiten, sondern löst auch das WhatsApp-Dilemma für Geschäftskontakte.

www.provectus.de/sca
 

Nächster Artikel
Karriere
Oktober 2022
Illustration: Christian Sommer
Redaktion

Superkraft Imagination

Die Anforderungen an die Arbeit der Zukunft ändern sich drastisch. Vielleicht ist es an der Zeit, Bildung und Weiterbildung ganz grundsätzlich neu zu denken. Impulse dazu könnte die Zukunftswissenschaft geben.