Baustelle Digitalisierung

Nur rund ein Viertel der deutschen Unternehmen stellt sich mit Blick auf die Digitalisierung selbst ein gutes Zeugnis aus. Noch mehr Nachholbedarf gibt es beim digitalen Mahnwesen.
EOS Beitrag

Das zeigt die Studie Europäische Zahlungsgewohnheiten 2019 des Finanzdienstleisters EOS.

 

47 Prozent sagen: „Unser Mahnwesen ist nur teilweise digitalisiert.“
17 Prozent sagen: „Unser Mahnwesen ist bislang kaum digitalisiert.“
26 Unser Digitalisierungsgrad ist hoch bis sehr hoch.
34 Unser Mahnwesen ist weitestgehend bis vollkommen digitalisiert.

 

Kostenloser Download

■ Welches ist die beliebteste digitale Zahlmethode Europas?

■ In welchem Land zahlen die Kunden am pünktlichsten?
 
Dies und mehr im ausführlichen Studienbericht. Jetzt kostenlos downloaden: www.eos-solutions.com/mahnwesen2019

Über die EOS Studie Gemeinsam mit dem unabhängigen Marktforschungsinstitut Kantar befragte EOS 3.400 Unternehmen in 17 europäischen Ländern.

Die befragten Entscheiderinnen und Entscheider aus dem Bereich Forderungsmanagement beantworteten Fragen zu eigenen Zahlungserfahrungen sowie aktuellen Themen im Risiko- und Forderungsmanagement.

Erster Artikel
IT
Oktober 2021
Illustration: Sophia Hummler
Redaktion

Die Europa-Cloud

Der Markt für Cloud-Computing wird von US-Unternehmen dominiert – zu fragmentiert der europäische Markt, zu spezialisiert die Anbieter.
IT
Oktober 2021
Illustration: Sophia Hummler
Redaktion

Verwundbare Unternehmen

Alle zwei Jahre befragt der IT-Verband Bitkom die deutsche Wirtschaft zu Schäden von Cyberattacken. Die aktuelle Studie macht deutlich: Es wird immer schlimmer.