Mehr Effizienz, höhere Arbeitserleichterung

Dezember 2017 | Wirtschaftswoche | Der starke Mittelstand

Mehr Effizienz, höhere Arbeitserleichterung

Beitrag der ELO Digital Office GmbH

Karl Heinz Mosbach, Geschäftsführer, ELO Digital Office GmbH
ELO Digital Office GmbH / Unternehmensbeitrag

Herr Mosbach, warum sind digitale Geschäftsprozesse für Unternehmen so wichtig?
Weil es unglaublich effizient ist, interne Prozesse wie etwa das Rechnungswesen, die Personalabteilung aber auch die Einsatzplanung von Mitarbeitern zu digitalisieren. Wir haben beispielsweise einen großen Dachdecker in Wien mit rund 150 Mitarbeitern, der komplett digital arbeitet. Da werden morgens Aufträge und Einsatzorte auf das Outdoor-Smartphone geschickt und die Kollegen auf den Baustellen dokumentieren ihren Fortschritt mit Fotos und Videos. Der Bauleiter kann so sehen, wo es hakt, und muss anstatt jede Baustelle persönlich zu kontrollieren auch nur dorthin fahren. Digitale Prozesse sorgen also selbst in solchen Branchen für eine erhebliche Arbeitserleichterung.

Allerdings muss man dafür zunächst einmal investieren.
Der finanzielle Aufwand für die Digitalisierung interner Prozesse ist heute tatsächlich überschaubar, weil sich die Software in den letzten Jahren unglaublich entwickelt hat. Heute brauchen Sie keine ‚Sonderanfertigungen’ mehr. All unsere Standardlösungen sind durchdacht, intelligent und erfüllen sehr hohe Anforderungen – können aber trotzdem nahezu als ‚Plug & Play’ installiert und genutzt werden.

Wie reagiert die Belegschaft auf die teils einschneidenden Veränderungen?
Interessanterweise entsteht sehr schnell eine gewisse Dynamik, wenn ein Unternehmen erst einmal einen Teilbereich digitalisiert hat. Die Vorteile und die Entlastung – gerade auch für die Mitarbeiter – sorgen dafür, dass Ideen aufkeimen, wo digitale Prozesse noch Mehrwert schaffen können. Im Beispiel unseres Dachdecker-Kunden hat ein Mitarbeiter irgendwann seinen Urlaubsantrag mit Bleistift auf einen Balken geschrieben und diesen per ELO als Foto an seinen Vorgesetzten geschickt. Das kam an und wir haben anschließend für den Kunden eine App für intelligente Urlaubsanträge entwickelt.

www.elo.com