Dezember 2017 FOCUS

Meine Gesundheit

Volkskrankheiten im Fokus

Volkskrankheiten: Woran leidet Deutschland?
Nierenerkrankungen: Die stillen Organe
Herzmedizin: Deutsche Forschung im Aufwind

Illustration: Laure Manière
Katharina Münster Redaktion

Woran leidet Deutschland?

Es gibt viele Definitionen von „Volkskrankheit“. Was sie gemein haben: Es geht um Erkrankungen, unter denen große Teile einer Bevölkerung leiden, die das Gesundheitswesen viel Geld kosten und die immer wieder zum Thema von Debatten werden.
Illustration: Laure Manière
Dr. Ulrike Schupp Redaktion

Die stillen Organe

Nierenerkrankungen betreffen oft den ganzen Organismus. Vorsicht ist vor allem bei hohem Blutdruck und Diabetes geboten.
Illustration: Laure Manière
Dr. Ulrike Schupp Redaktion

Produktive Herzmedizin

Moderne Technik, mündige Patienten und bessere Finanzierung – die kardiovaskuläre Forschung in Deutschland befindet sich im Aufwind.
Nicht größer als ein Stäbchen: Der Confirm Rx™ übermittelt via Bluetooth  und mobiler App myMerlin™ den Herzrhythmus an den Arzt
Abbott Beitrag

Herz unter Dauerbeobachtung

Moderne Arrhythmie-Monitore wie der Confirm RxTM von Abbott sorgen dafür, dass Ärzte Ursachen für Herzrhythmusstörungen besser erkennen und maßgeschneiderte Therapien einleiten können.
Illustration: Laure Manière
J.W. Heidtmann Redaktion

Früh erkennen, früh behandeln

Gegen Alzheimer ist kein Kraut gewachsen. Es gibt aber Hinweise darauf, dass man der Erkrankung vorbeugen kann.
Illustration: Laure Manière
Moritz Kohl Redaktion

Der Chirurg, das Schlüsselloch und der Roboter

Minimal-invasive Eingriffe haben die Medizin in den letzten Jahrzehnten stark verändert, schonende Behandlungen gegen eine Vielzahl von Beschwerden möglich gemacht – und entwickeln sich durch moderne Technik stetig weiter.