Voraussetzungen für Innovation schaffen

André Christ CEO und Mitgründer von LeanIX
André Christ CEO und Mitgründer von LeanIX
LeanIX Beitrag

Innovation ist der entscheidende Faktor für Wachstum. Vor allem in einem hoch kompetitiven Umfeld und einer Zeit, die durch Disruption und permanenten technologischen Wandel geprägt ist. Wie kann man vor diesem Hintergrund kontinuierlich Innovationen ermöglichen?

Unternehmen entwickeln sich zu Tech-Unternehmen, denn Software ist zum Differenzierungsmerkmal geworden. Stärker als je zuvor steht die IT im Fokus, wenn es um Zukunftsfähigkeit und geschäftlichen Erfolg geht. Mit Innovationen werden Herausforderungen überwunden und Wettbewerbsvorteile generiert. Dabei funktioniert das Denken in linearen Prozessen nicht mehr: Digitale Transformation ist kein einmaliger Vorgang, sondern findet kontinuierlich statt. IT-Landschaften müssen so gestaltet und so transparent sein, dass Innovation auch bei anhaltender Veränderung möglich ist.

Standardisierung für mehr Flexibilität. Der Feind von Innovation? Selbst entwickelte oder individuell konfigurierte Systeme, die sich nur mit hohem Aufwand verändern lassen. Sie binden Kapazitäten und bremsen die zukunftsgerichtete Erneuerung. Wer mit Standards arbeitet, kommt schneller zum Ziel.

Simplifizierung statt Komplexität. Die bestehenden und sich wandelnden Software-Landschaften sind komplex und die Abhängigkeiten untereinander müssen zuverlässig erfasst werden. Entscheidend ist, dass die Informationen in aggregierter Form leicht zugänglich zur Verfügung stehen. Und zwar für alle im Unternehmen.

Kollaboration schafft Innovationskultur. Herrschaftswissen und Silo-Denken blockieren Prozesse. Qualitativ hochwertige Daten, auf die alle Stakeholder zugreifen können, sichern Handlungsfähigkeit, ermöglichen schnellere und bessere Entscheidungen und eine gemeinsame Sprache für Business und IT.

Unternehmen müssen ihren Umgang mit Veränderungen ändern. Wer kontinuierlichen Wandel als neue Normalität begreift und die Voraussetzungen schafft, darauf schnell reagieren zu können, wird auch zukünftig innovativ und erfolgreich am Markt agieren.

www.leanix.net

Nächster Artikel
Wirtschaft
Juli 2021
Dipl.-Kffr., CCP Malgorzata B. Borowa CEO I Geschäftsführende Gesellschafterin der SecCrest GmbH
Beitrag

Ein unschlagbares Angebot

Vermögensaufbau im Zeitraffer und ein dauerhaftes, passives Einkommen: Ein Traum, der für Investoren der Münchner SecCrest GmbH bald in Erfüllung geht – und für diejenigen, die noch rasch die Chance auf eine Beteiligung ergreifen.

Wirtschaft
November 2021
Illustration: Banu Nefes Yildiz
Redaktion

Schier endloser Boom

In Zeiten von Inflation und hoher Volatilität an den Geld- märkten sind Immobilien weiterhin stark nachgefragt.