Trend zu mehr Natürlichkeit – bewusste Ernährung für Hund & Katze

Juni 2020 | stern | Mein Haustier

Trend zu mehr Natürlichkeit – bewusste Ernährung für Hund & Katze

Beitrag von ZooRoyal / REWE Group

ZooRoyal / REWE Group / Anzeige

Menschen achten heute auf eine bewusste Ernährung, regionale oder ökologische Produkte. Nicht nur bei den zweibeinigen Familienmitgliedern, sondern auch bei ihren Haustieren. Doch Naturkost und Wolfsnahrung sind komplexe Themen. ZooRoyal, seit 2014 Teil der REWE Group, setzt daher bei der Entwicklung von Produkten auf Experten und Tierärzte.

 

Wie zeigt sich dieser Trend zu mehr Natürlichkeit?
Die intensiven Beziehungen zwischen Mensch und Tier spiegeln sich in den Anforderungen an das Futter wieder: Herrchen und Frauchen wollen das geliebte Tier optimal versorgen. Das Interesse für Inhaltsstoffe, Zweck und Herkunft der Produkte ist deutlich gestiegen. Natürliche und artgerechte Ernährung, getreidefreie, sensitive Produkte stehen dabei im Fokus. Kunden haben hohe Ansprüche an die Lebensmittelqualität und suchen nach speziellen Ernährungskonzepten.


Tiere sind wie wir Menschen einzigartig. Ihre Lebensphase, ihr Aktivitätslevel und ihre Biologie bestimmen Ernährung und Verträglichkeit. Ein Futter muss ernährungsphysiologische Kriterien erfüllen und Inhaltsstoffe sowie Produktion müssen einem kontrollierten Qualitätsstandard entsprechen.

 

Wie reagiert der Handel auf die Nachfrage?
ZooRoyal hat rund 10.000 Produkte bekannter aber auch junger Marken im Sortiment sowie ca. 500 Artikel an eigenen Produkten.Das Angebot entwickeln wir stetig weiter und verkaufen wir immer stärker auch bei REWE und toom.


Bei der Entwicklung legen wir Wert auf natürliche und artgerechte Rezepturen. So enthält „MoonRanger“ zu 70% tierisches Protein sowie 30% Obst, Gemüse und Kräuter. Es ist sehr stark an der ursprünglichen Ernährung des Hundes angelehnt. Für Katzen bieten wir u.a. „Minkas Naturkost“ als Nassfutter an. Die Produkte werden in Ostfriesland hergestellt und wurden mit Ernährungswissenschaftlern und Tierärzten entwickelt. Sie enthalten neben frischen, heimischen Zutaten einen hohen Fleischanteil. Auf den Zusatz von Getreide, Zucker sowie künstliche Konservierungs- und Aromastoffen wird verzichtet.

 


Text: Diana Leiwesmeier

 

www.ZooRoyal.de