Die Zukunft der mobilen Stromversorgung

Juli 2020 | Handelsblatt | Innovation 4.0

Die Zukunft der mobilen Stromversorgung

Beitrag der instagrid GmbH

portable battery power supply
instagrid GmbH / Anzeige

Fossile Brennstoffgeneratoren sind auf Baustellen, bei Veranstaltungen oder im Katastrophenschutz auch heute noch nicht wegzudenken. Nicht weniger als diesen Zustand mit ihrer Innovation zu beenden, haben sich die beiden Gründer des Stuttgarter Start-ups instagrid, Sebastian Berning und Andreas Sedlmayr, zum Ziel gesetzt.


Mit seinem tragbaren Batteriesystem hat instagrid eine klimaschonende, emissionsfreie Technologie entwickelt, die dem Verbrennungsmotor auf der Baustelle den Garaus machen soll. „Unsere Batterie ist leichter, leistungsfähiger und günstiger als ein Dieselgenerator“, erklärt Sebastian Berning. Nicht nur diese Faktoren machen das Batteriesystem von instagrid einzigartig. Auch die Tatsache, dass die Batterie nur 15 kg wiegt, wasserdicht, stoßfest und geräuschlos ist, macht das Produkt einmalig und bietet eine kompromisslose Lösung für jeden, der eine mobile Stromversorgung braucht.


Somit wird schnell klar, nicht nur die Bauindustrie profitiert von dieser Lösung, sondern instagrid bietet durch sein Produkt auch Veranstaltern, Gärtnern, Ersthelfern und Reinigungskräften saubere und leicht zu transportierende Energie. Dabei stellt Andreas Sedlmayr klar: „Unser Batteriespeicher ist als einziges Gerät am Markt als kompromissloser Netz-ersatz für Profis entwickelt worden. Er stellt in jeder Hinsicht die gleiche Leistung bereit wie eine echte 230V Steckdose. Zudem liefert es für die meisten Anwender genug Energie für den ganzen Arbeitstag.“


Die Innovationskraft des mobilen Batteriespeichers wurde instagrid im letzten Jahr auch durch InnoEnergy bestätigt: Der Innovationsmotor für nachhaltige Energie in Europa zeichnete instagrid als innovativstes Unternehmen im Bereich der Energiespeicherung aus. Die Serienproduktion soll im Herbst starten, die Belieferung der ersten Großkunden ist für Ende des Jahres geplant.


 
www.instagrid.co