Intelligente Arbeitsplätze für die Industrie

Ein Beitrag von DE Group / ERIUM

Bereit für die Zukunft: die workstAItion 5.0 im Einsatz
Bereit für die Zukunft: die workstAItion 5.0 im Einsatz
DE GROUP / ERIUM Beitrag

Industrie 4.0 steht für die Vernetzung von Menschen, Maschinen und Produkten im Rahmen der Digitalisierung und wird oft als vierte industrielle Revolution betrachtet. Der noch junge Ausdruck Industrie 5.0 bedeutet hingegen eine Verschiebung des Fokus hin zur optimierten Zusammenarbeit von Mensch und Maschine. Um dies zu erreichen, bedarf es intelligenter Arbeitsplätze – wie sie die DE Group mit der workstAItion 5.0 bietet.

Die workstAItion 5.0 ist speziell für mittelständische produzierende Unternehmen konzipiert und nutzt KI in Kombination mit Sprach- und Gesichtserkennung, um personalisierte, flexible und nachhaltige Produktionsprozesse zu ermöglichen. Diese intelligenten Arbeitsplätze setzen die Prinzipien der Industrie 5.0 praktisch um.

Ein häufiges Problem in der Produktion ist die zeitaufwändige Erstellung und Aktualisierung von Arbeitsanweisungen. Die workstAItion 5.0 löst dieses Problem durch den Einsatz von Speech-to-Text-Technologie, die den redaktionellen Aufwand erheblich reduziert.

Ein weiteres Problem ist die Abhängigkeit von menschlichen Einweisern, insbesondere bei häufig variierenden Arbeitsanforderungen. Die workstAItion 5.0 bietet ein intelligentes Assistenzsystem, das den Werker persönlich identifiziert und durch seine Aufgaben leitet. Dies erhöht die Effizienz und Genauigkeit der Arbeit und reduziert die Notwendigkeit eines menschlichen Einweisers.

Die Implementierung der workstAItion 5.0 erfolgt in kleinen, überschaubaren Schritten, die sofortigen Mehrwert schaffen. Die DE Group bietet maßgeschneiderte KI- und Werkerinformationssysteme, die kontinuierlich angepasst werden, um optimal zu funktionieren. Die DE Group besteht aus spezialisierten Partnern mit klaren Kernkompetenzen. Diese Expertise in KI, Datenmanagement und industriellen Prozessen garantiert praxisnahe und benutzerfreundliche Systeme, die die Effizienz und Qualität der Arbeitsprozesse steigern.

Auf der Motek 2024 kann die workstAItion 5.0 auf dem Stand 3213 live ausprobiert werden.

https://www.de-group.net/
 

Nächster Artikel
Wirtschaft
November 2023
Illustration: Emanuela Carnevale
Redaktion

Außen grün, innen effizient

Unternehmen und Forscher tüfteln an Lösungen, den Energie- und Ressourcenverbrauch sowie die Treibhausgasemissionen in der Fertigung zu senken. Gelingen kann das in der Green Factory.