Videokommunikation auch in der kleinsten Hütte

März 2019 | Wirtschaftswoche | Technologien der Zukunft

Videokommunikation auch in der kleinsten Hütte

Beitrag von Logitech

Die Logitech MeetUp erfüllt alle Anforderungen an eine moderne Videokonferenzlösung für die kleinen und kleinsten Meetingräume.
Logitech / Unternehmensbeitrag

Der Begriff der ‘New Work’ ist in aller Munde und bündelt die Vielzahl der Veränderungen, die beeinflussen, wann, wo und wie die Menschen heute arbeiten. Dazu gehören neben flexiblen Arbeitsmodellen und modernen Kommunikationstechnologien auch neu gedachte Bürokonzepte. Offene Arbeitsumgebungen und eine freie Platzwahl lösen den festen Schreibtisch im Einzelbüro ab und sollen Produktivität fördern und Prozesse transparenter machen.

Um bei aller Offenheit trotzdem konzentriert arbeiten zu können, braucht es Rückzugsräume, die spontan und vielfältig nutzbar sind. In den Unternehmen finden sich deshalb immer mehr Mini-Meetingecken und kleinste Konferenzräume, sogenannte Huddle Rooms. Gerade diese kleinen Räume stellen jedoch einige Ansprüche an die im Rahmen moderner Arbeitsmodelle notwendigen Video- und Collaborationlösungen.

Speziell für diese Art der Meetingumgebungen entwickelt wurde die preisgekrönte Logitech MeetUp. Die kompakte 4K-Ultra-HD-Videokonferenzlösung verfügt über ein extra weites 120-Grad-Sichtfeld und erfasst so auch im kleinsten Konferenzraum jeden Teilnehmer. Und auch die Audiotechnik wurde für die Klangverhältnisse in kleinen Räumen optimiert: Drei integrierte geräuschisolierende Beamforming-Mikrofone sowie ein sprachoptimierter, individuell anpassbarer Lautsprecher stellen sicher, dass die Audio- der Bildqualität in nichts nachsteht.

Die Logitech MeetUp ist mit allen gängigen Videokonferenzanwendungen kompatibel und lässt sich dank USB-Plug-and-Play ohne weitere Softwareinstallationen direkt in Betrieb nehmen. Die auch für kleinere Unternehmen finanzierbare Kamera verfügt mit der Logitech RightSenses-Technologie über eine vollautomatisierte Kamerasteuerung: Lichtanpassung, Hintergrundgeräusch- und Echo-Unterdrückung und die Hervorhebung des jeweils Sprechenden gehören genauso zum Paket wie das auch für die MeetUp verfügbare Logitech RightSight-Feature, das Teilnehmer erkennt und per automatischen Zoom und Kameraschwenk entsprechend ins Bild rückt. Ein Kennenlern-Angebot für die Logitech MeetUp finden Sie auf:
 

www.einfach-meeten.de