Hier trifft Forschungsexzellenz auf Unternehmergeist

März 2016 | Wirtschaftswoche | Technologien der Zukunft

Hier trifft Forschungsexzellenz auf Unternehmergeist

Sachsen-Anhalts IT – in vielen zukunftsweisenden Branchen im Einsatz

IMG Sachsen-Anhalt mbH / Unternehmensbeitrag

Die IT-Branche Sachsen-Anhalts ist im Zeitalter der Digitalisierung der Grundpfeiler für branchenübergreifende Innovationen. Basierend auf den Schlüsseltechnologien dieses Wirtschaftszweiges können sich Innovationspotenziale in anderen Branchen wie der Medizintechnik erst richtig entwickeln. Durch die enge Verknüpfung von Wissenschaft und Wirtschaft werden wissenschaftlich und kreativ gedachte Projekte wirtschaftlich umgesetzt. Daher organisiert die Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (IMG) im Rahmen der Standortmarketingmaßnahmen Landeswettbewerbe wie „Bestform“ und den „Hugo-Junkers-Preis für Forschung und Innovation aus Sachsen-Anhalt“, deren Gewinner beweisen, dass Sachsen-Anhalt Innovationen hervorbringt. Durch die Entwicklung des medizinischen Handschuhs „Mediglove“, der traditionelle Untersuchungsinstrumente durch sensible Sensortechnik ersetzt und so Untersuchungen durch „Handauflegen“ ermöglicht, sicherten sich zwei Absolventen der Dessauer Hochschule den Sieg des „Bestform“-Wettbewerbs 2015. Erst die Zusammenarbeit mit einem Wirtschaftspartner aus der IT-Branche ergänzte das Kreativprojekt mit notwendigem technischen Know-how.

 

Autor: Dr. Carlhans Uhle,  Geschäftsführer der IMG Sachsen-Anhalt mbH

 

www.investieren-in-sachsen-anhalt.de/cebit-2016