Prospan®: Effektiv und sehr gut verträglich bei Husten

Juli 2016 | Die Zeit | Gesundheit & Volkskrankheiten

Prospan®: Effektiv und sehr gut verträglich bei Husten

Arzneimittel pflanzlichen Ursprungs sind aufgrund ihrer sehr guten Verträglichkeit und Wirksamkeit sowohl für die Behandlung von Kindern als auch für erwachsene Hustenpatienten geeignet

Effektiv und verträglich zugleich – Prospan® bei Husten / Foto: Engelhard Arzneimittel
Engelhard Arzneimittel / Unternehmensbeitrag

Keine Frage, wir leben in hektischen Zeiten: Erst unzählige Meetings und Dienstreisen in klimatisierten Konferenzräumen oder im Bahnabteil und dann ab nach Hause, um dort die Familie zu managen, Kindergeburtstage zu organisieren oder um das Schwimm- und Fußballtraining zu begleiten. Von all dem Alltagsstress bleibt auch das Immunsystem nicht unberührt und spätestens, wenn der erste grippale Infekt im Büro die Runde macht, ist man meist selbst ziemlich schnell angeschlagen. Neben Kopf- und Gliederschmerzen, Halsbeschwerden und Schnupfen ist Husten eine der häufigsten Begleiterscheinungen einer Erkältung oder akuten Bronchitis und im Alltag besonders lästig.

 

Die gute Nachricht ist: Husten lässt sich meist in der Selbstmedikation mit nicht verschreibungspflichtigen Medikamenten behandeln. Nun ist allerdings die Annahme verbreitet, dass Phytopharmaka – also Arzneimittel pflanzlichen Ursprungs, die vor allem für ihre Verträglichkeit bekannt sind – sich zwar optimal für die Kindertherapie eignen, aber weniger für die erwachsenen Patienten. Doch das OTC-Hustenpräparat Prospan® zeigt, dass es auch anders geht: Mit seinem Efeu-Spezial-Extrakt EA 575® löst Prospan® den Schleim und die Verkrampfung der Bronchialmuskulatur, fördert das Durchatmen und lindert den Hustenreiz sowie die Entzündung. So ist der Spezial-Extrakt in der Lage, das komplexe Hustengeschehen umfassend zu behandeln. 

 

Dieses sehr gute Nutzen-Risiko-Profil von Prospan® ist genau das, was erwachsene Patienten von einem Hustenarzneimittel erwarten: Denn neben guter Verträglichkeit setzen laut einer repräsentativen Konsumentenbefragung der GfK fast 80 Prozent der Erwachsenen auf ein Arzneimittel, das sich durch seine Wirksamkeit auszeichnet.1 Zusätzlich legen sie großen Wert auf individuelle Darreichungsformen. Demnach wünscht sich jeder dritte befragte Patient moderne Präparate, die auf die persönlichen Bedürfnisse in verschiedenen Alltagssituationen zugeschnitten sind.

 

Und auch hier punktet Prospan®: Zum Beispiel gibt es für die Therapie zu Hause Prospan® Hustenliquid auch in der Flasche, das mit seinem frischen Mentholgeschmack bereits bei der Einnahme das zusätzliche Gefühl vermittelt, besser durchatmen zu können. Das Hustenliquid kann in der 105 ml Flasche bei einer Erwachsenendosierung von 3 x 5 ml täglich therapiegerecht volle 7 Tage angewendet werden. Zudem ist es zur Linderung des Hustens vielseitig einsetzbar sowohl bei akuter Bronchitis als auch bei chronisch-entzündlichen Bronchialerkrankungen. Darüber hinaus sind für das Präparat bisher keine Wechselwirkungen bekannt, was mit Blick auf die Compliance insbesondere für erwachsene Patienten relevant ist.

 

Prospan® ist also nicht nur effektiv im Kampf gegen den Husten, es ist auch noch gut verträglich und  in verschiedenen Darreichungsformen erhältlich. Das macht es sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen zu einem bevorzugten Mittel bei Husten.

 

1. Repräsentative Konsumentenbefragung zum Thema „Moderne Apothekenprodukte“; n = 980; durchgeführt von GfK im Auftrag von Engelhard Arzneimittel GmbH & Co. KG, Juni 2015.

 

www.engelhard.de

 

Prospan® Hustenliquid, Flüssigkeit; Prospan® Husten-Lutschpastillen; Prospan® Hustensaft, Flüssigkeit; Prospan® Hustentropfen, Flüssigkeit; Wirkstoff: Efeublätter-Trockenextrakt; Anwendungsgebiete: Zur Besserung der Beschwerden bei chronisch-entzündlichen Bronchialerkrankungen; akute Entzündungen der Atemwege mit der Begleiterscheinung Husten. Hinweis: Bei länger anhaltenden Beschwerden oder bei Auftreten von Atemnot, Fieber wie auch bei eitrigem oder blutigem Auswurf, sollte umgehend der Arzt aufgesucht werden. Warnhinweise: Prospan® Hustentropfen enthalten 47 Vol.-% Alkohol! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stand: August 2015. Engelhard Arzneimittel GmbH & Co. KG, 61138 Niederdorfelden