Besser schlafen – so geht‘s

April 2021 | stern | Glücklich zuhause

Besser schlafen – so geht‘s

Beitrag von Auping

Dr. med. Samia Little Elk, Schlafexpertin von Auping und Gründerin der Schlafpraxis Berlin
auping / Beitrag

Fast die Hälfte der Bevölkerung weiß nicht, wie sie ihre Schlafqualität dauerhaft verbessern kann. Das hat eine repräsentative Umfrage des Betten- und Matratzenspezialisten Auping in Zusammenarbeit mit der GfK im Februar ergeben. Doch welche Maßnahmen helfen, erholsamen Schlaf zu finden? Eine Schlafexpertin verrät Tipps & Tricks.

 

Frau Dr. Little Elk, warum ist guter Schlaf so wichtig?
Guter Schlaf bedeutet erholsamer Schlaf. Er ist entscheidend für unser körperliches, geistiges und emotionales Wohlbefinden. Im Schlaf tanken wir Energie, das Immunsystem regeneriert sich, die Muskeln entspannen. Neue Erfahrungen werden sortiert und in unserem Gehirn verankert. Schlafen wir schlecht, sind wir unausgeglichen, weniger leistungsfähig und anfälliger für Krankheiten.

 

Was können wir tun, um unsere Schlafqualität zu verbessern?
Wir sollten unser Schlafbedürfnis und unseren Schlafrhythmus kennen. Nicht jeder braucht acht oder zehn Stunden Schlaf und es ist keineswegs „natürlich“, vom Abend bis zum Morgen durchzuschlafen. Ist der Schlaf jedoch sehr unruhig, fehlen wichtige Schlafphasen wie Tief- und Traumschlaf, oder wird unser individuelles Schlafbedürfnis nicht erfüllt, leidet die Erholsamkeit. Alkohol etwa stört den natürlichen Rhythmus enorm. Darüber hinaus sollten wir auf eine gesunde Ernährung achten und uns viel im Freien bewegen.

 

Welche Rolle spielt die Schlafumgebung?
Wer eher sensibel ist, sollte störende Reize wie das Handy neben dem Bett oder starke Lichtquellen vermeiden. Die Matratze sollte bequemes, schmerzfreies Liegen ermöglichen – ob eher weich oder hart, ist ganz individuell. Neben der Matratze ist das Kissen wichtig. Es bringt den Nacken in eine natürliche Haltung, sodass keine Verspannungen entstehen. Und die Decke sorgt für eine gute Temperatur- und Feuchtigkeitsregelung. Kurz: Für erholsamen Schlaf braucht jeder Mensch seine eigene Wohlfühlatmosphäre.

 

www.auping.com/de