Gesund, beweglich & fit in jedem Alter

Beitrag von Blackroll

blackroll
Blackroll Beitrag

Fit zu sein ist nicht eine Frage des Alters, sondern eine Frage des Lebensstils und der Einstellung. Eine der wichtigsten Säulen, um den Körper gesund zu halten, ist Bewegung. Mangelnde Bewegung im Alltag kann schwerwiegende Folgen haben: Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Rückenschmerzen, Übergewicht etc. sowie negative Auswirkungen auf die Psyche. Tägliche Routinen wie das Zähneputzen sind etabliert, aber was ist mit der Pflege des Bewegungsapparats?

Master Trainer Stefan Schneider von BLACKROLL® weiß, wie wichtig es ist, tägliche Bewegungsroutinen aufzubauen: „Es gibt viele wissenschaftliche Belege dafür, dass uns regelmäßige Bewegung glücklicher macht.“ Wer sich um seinen Körper kümmert, die Muskulatur kräftigt, an der eigenen Mobilität, Flexibilität und Ausdauer arbeitet, der legt den Grundstein für ein schmerzfreies Leben.

Einer Struktur im Körper gilt es dabei besondere Aufmerksamkeit zu schenken: den Faszien. Das Bindegewebe, das jedes Organ, jedes Blutgefäß, jeden Knochen, jede Nervenfaser und jeden Muskel umgibt. Gesunde Faszien sind gleitfähig und flexibel. Bewegen wir uns zu wenig oder einseitig, kommt es zu Verklebungen in den Faszien, die die Bewegungsfähigkeit einschränken und Schmerzen verursachen können.

BLACKROLL® hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen jeden Alters, Sportniveaus und Lebensstils dabei zu unterstützen, die eigene Gesundheit, das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit jeden Tag in die eigenen Hände zu nehmen. Dafür bietet die Healthstyle Company simple Produkte, Übungen und Wissen von Experten. Angefangen hat es mit der Faszienrolle, mittlerweile ist das Angebot gewachsen: Faszientools für die aktive Regeneration, Fitness-Equipment und auch Produkte für die passive Regeneration im Schlaf – für ein optimales Gleichgewicht zwischen Anspannung und Entspannung und ein schmerzfreies Leben voller Energie, Bewegungsfähigkeit und nachhaltiger Performance. Worauf warten wir noch? Fangen wir an, aktiv zu werden! Do it your health.

www.blackroll.com/gluecklich

Nächster Artikel
Lifestyle
März 2022
Illustration: Nicole Pfeiffer
Redaktion

Nachhaltig bauen – ganzheitlich denken

Der ökologische Fußabdruck der Baubranche ist enorm. Rund 40 Prozent der CO2-Emissionen weltweit entfallen auf Gebäude, in Deutschland sind es rund 35 Prozent der Treibhausgasemissionen, die auf das Betreiben der Gebäude zurückgehen.