110 Jahre Innovation und perfekter Sound

November 2020 | stern | Glücklich Zuhause

110 Jahre Innovation und perfekter Sound

Beitrag von DENON

Produktion von Disk- Rekordern im Jahr 1940
DENON / Beitrag

Audioliebhaber denken beim Namen Denon an hochklassige und innovative Produkte, die perfekten Sound ins Heim bringen. Und das seit 110 Jahren: 1910 gründete der amerikanische Unternehmer Frederick Whitney Horn die Firma, seit 1930 besteht der heutige Name. Für viele ist Denon die weltweit erste Audiofirma überhaupt, deren innovative Produkte immer dem Ziel dienen, Emotionen zu wecken – und die oft Geschichte machten.

 

Zu den olympischen Spielen in Tokyo im Jahr 1940 brachte Denon den ersten transportablen Schallplattenrekorder auf den Markt, dessen Aufnahmeplatten direkt abgespielt werden konnten. Und es war Denon-Technik, die 1945 die später im nationalen Radio (NHK) gesendete Rede des japanischen Kaisers Hirohito zur Beendigung des Zweiten Weltkriegs aufzeichnete. Es war das erste Mal, dass das Volk die Stimme seines Kaisers hörte.

 

1964 brachte Denon den Phono-Tonabnehmer DL-103 heraus, der zunächst als professionelles Abspielgerät für die neuen Stereo-Schallplatten für NHK entwickelt wurde. Er wurde zu einem der klassischen Hi-Fi-Produkte schlechthin, das sich bei Privatpersonen wie Rundfunksendern großer Beliebtheit erfreute. Mehr als 55 Jahre nach seiner Einführung wird der Tonabnehmer nach wie vor in der Denon Fabrik in Shirakawa, Japan, produziert.

 

Das Plattenlabel Denon wurde 1969 mit dem Ziel gegründet, traditionelle und Popmusik aus Japan zu veröffentlichen. 1972 entwickelte Denon den weltweit ersten kommerziell einsetzbaren PCM- Digitalrekorder und läutete damit das digitale Audio-Zeitalter ein. 1997 veranstaltete Denon die weltweit erste Demonstration von Fünfkanal-Surround-Sound. Ein paar Jahre später brachte das Unternehmen den ersten Verstärker mit THX Surround EX, den AVC-A10SE, auf den Markt.

 

Heute steht Denon nicht nur für perfekten Surround Sound, sondern auch perfekten HIFI-Genuss. Weiterhin gilt: Innovation und höchste Qualitätsansprüche sind kein Selbstzweck, sondern dienen den Hörern. Und das wird auch in den kommenden 110 Jahren so bleiben.

 

www.denon.com/110years