Internationaler E-Commerce braucht professionelles Fulfillment

Juni 2018 | Wirtschaftswoche | Der starke Mittelstand

Internationaler E-Commerce braucht professionelles Fulfillment

Beitrag von DHL FULFILLMENT

DHL FULFILLMENT / Anzeige

Laut Zahlen des Bundesverbands E-Commerce und Versandhandel bestellten deutsche Verbraucher 2017 Waren für knapp über 58 Milliarden Euro – elf Prozent mehr als noch im Vorjahr. Und immer mehr Online-Händler erschließen sich mittlerweile auch Märkte jenseits der Heimat, eine Tendenz, die das Verbot des Geoblockings innerhalb der EU ab Ende des Jahres nur weiter verstärken wird. Allerdings steigen auch die Anforderungen der Kunden – Lieferungen am nächsten Tag und kostenlose Retouren gehören schon fast zum Standard. Mit zunehmendem Erfolg und stärkerer Internationalisierung steigt jedoch auch die Komplexität der Logistik und der kann nur mit einem reibungslosen Fulfillment-Prozess begegnet werden. Wer den an einen professionellen und international aufgestellten Partner auslagert, beugt Chaos vor und kann sich europa- und sogar weltweit über zufriedene Kunden freuen.

„Der aktuelle E-Commerce-Boom ist nur möglich, weil es nahtlose und zuverlässige Logistikabläufe gibt“, betont Richard Lange, Vice President Product Management Fulfillment & 2-Mann-Handling bei DHL Paket. „Gerade mit Blick auf die Internationalisierung des Onlinehandels, können wir mit unserem marktübergreifenden Angebot Kunden noch stärker dabei unterstützen, neue Regionen zu erschließen.

DHL Fulfillment bietet Logistik und Versand aus einer Hand mit einem flexiblen Logistiknetzwerk, das aus lokalen Niederlassungen innerhalb der EU besteht und über nur eine zentrale IT-Schnittstelle angesteuert werden kann.“

So können Geschäftskunden ihre Logistikprozesse wesentlich effizienter gestalten und sich auf ihre Kernaufgaben konzentrieren. Angebunden an eine IT-Plattform lassen sich die Leistungen von DHL Fulfillment in einer wachsenden Anzahl von E-Commerce-Märkten in Europa, Nordamerika, Lateinamerika und Asien-Pazifik flexibel nutzen. Je nach Bedarf bietet DHL Fulfillment so die passende Lösung – für das wachsende Start-up ebenso wie für den etablierten Multi-Channel-Händler.

www.dhl.de/fulfillment