Intelligente Sensoren sollten intelligent kommunizieren

Juli 2021 | Wirtschaftswoche | Innovation 4.0

Intelligente Sensoren sollten intelligent kommunizieren

Beitrag von Perinet

Die Perinet Geschäftsführer Dietmar Harting und Karsten Walther (von rechts) mit dem German Innovation Award 2021.
Perinet / Beitrag

Beim Thema Digitalisierung denken viele an die System- und Prozessebene. Sie sprechen aber von der durchgängigen Kommunikation bis zum Sensor. Was meinen Sie damit?
Für die Digitalisierung von technischen Anlagen ist es sinnvoll, wenn alle Komponenten eine einheitliche Sprache sprechen. Hierfür bietet sich das IP-Protokoll an. Doch Sensoren und Aktoren werden bisher über einen gesonderten Systembus angesprochen – ein Systembruch. Das haben wir mit unserem periCORE geändert. Erstmals sind auch Sensoren und Aktoren wirklich netzwerkfähig. Wir bringen damit das IoT bis auf die kleinste Ebene.

 

Für den periCORE haben Sie den German Innovation Award gewonnen. Können Sie das näher erläutern?
Der periCORE ist ein fingernagelgroßes Modul, das Hersteller von Sensoren und Aktoren verbauen können. Bestehende Anlagen können nachgerüstet werden. Ein Sensor etwa bekommt durch den periCORE quasi Intelligenz. Er wird zu einer aktiven Komponente im Gesamtsystem. Ein Anwendungsbeispiel ist die Wartung großer Maschinen. Hier werden permanent passive Sensoren abgefragt. Ein intelligenter Sensor meldet sich aber selbständig im System an und kann aktiv melden, wenn etwa eine Temperaturgrenze überschritten ist oder ein mechanisches Teil gewartet werden muss. Sie haben eine durchgängige Kommunikation über das IP-Protokoll, verschlankte Prozesse und durch die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung auch mehr Sicherheit.

 

Wo geht die Entwicklung hin?
Die vollständige Vernetzung aller Komponenten auf Basis des IP-Protokolls wird zum Standard werden. Als Firma werden wir uns weiterhin auf unsere Technologieführerschaft konzentrieren und OEMs ermöglichen, ihre Produkte mit unserer Technologie auszustatten. Im Grunde können wir erst dann von einem wirklichen IoT sprechen, wenn auch Sensoren und Aktoren aktive, intelligente Teile des Systems sind.

 

www.perinet.io