Erdgasbeschaffung: Zuverlässig, nachhaltig und effizient

Juni 2016 | Wirtschaftswoche | Zukunft Energie

Erdgasbeschaffung: Zuverlässig, nachhaltig und effizient

Haben Sie schon einmal den günstigsten Zeitpunkt bei der Preisfixierung für die Erdgasbeschaffung getroffen?

GAS-UNION GmbH / Unternehmensbeitrag

Den absoluten Tiefpunkt zu treffen, ist ein eher seltenes Ereignis. Die Einkäufer von großen Erdgasmengen greifen deshalb zu Hilfsmitteln, wie zum Beispiel dem Tranchenmodell. Über einer ausreichenden Anzahl von gleich großen Tranchen führt diese Methode theoretisch zum Marktdurchschnittspreis. 

 

Wenn unter dem Durchschnittspreis eingekauft werden soll, sind größere Investitionen in IT, Personal und Know-how-Aufbau notwendig. 

 

Wir von Gas-Union haben für die Marktbeobachtung eine leistungsfähige IT Infrastruktur und intelligente Software im Einsatz, die zusätzliche Entscheidungskriterien für den Erdgashandel generieren. In Verbindung mit der Expertise unserer Mitarbeiter erreichen wir deshalb häufig Preisergebnisse, die besser als der Durchschnitt sind.

 

Für Industrie- und Energieunternehmen ist der zusätzliche Aufwand gemessen an der einzusparenden Summe oft nicht wirtschaftlich. Deshalb bieten wir unser Know-how interessierten Unternehmen an. Unser Produkt, die Marktpreisoptimierte Vollversorgung, garantiert Erdgasmengen zu Marktdurchschnittspreisen mit der weiteren Chance an Bewirtschaftungsvorteilen zu partizipieren. Bei erfolgreicher Bewirtschaftung erzielen wir einen zusätzlichen Preisvorteil. Einen Teil davon reichen wir an den Geschäftspartner weiter, den übrigen Anteil erhält Gas-Union als Dienstleistungsentgelt.

 

Die Partner aus den Industrie- und Energieunternehmen bekommen eine attraktive und risikofreie Möglichkeit, den Marktdurchschnittspreis, den wir garantieren, ohne eigenen Aufwand weiter zu verbessern.

 

www.gas-union.de