Slow Food erleben: Eine kulinarische Reise durch Kärnten

Ein Beitrag der Stadt Kärnten
Foto: Edward Gröger
Foto: Edward Gröger
Kärnten Beitrag

Österreichs Süden setzt auf Nachhaltigkeit und bewussten Genuss. In den Slow Food Travel Regionen lässt sich das Beste der Alpen-Adria-Kulinarik erleben, Slow Food Villages laden zu kulinarischen Spaziergängen ein und der Slow Food Kärnten Guide ist der perfekte Reisebegleiter zu ausgewählten Gastgebern.

Konsequent setzt Kärnten, im Herzen des Alpen-Adria-Raumes, auf die gelebte Partnerschaft von Lebensmittelproduzenten und Köchen für eine nachhaltige Ernährungs- und Esskultur. Der neue Slow Food Kärnten Guide 2022 sorgt für eine kulinarische Entdeckungsreise und präsentiert Restaurants, Almhütten und Buschenschenken. Im kulinarischen Reiseführer finden sich aber auch interessante Details zu kulinarischen Märkten, Festen und Kärntner Slow Food Initiativen.

Erhältlich um 7 Euro im Buchhandel oder unter www.kaernten.at/slowfoodguide, hier kann man zwischen der gedruckten Variante und der kostenlosen digitalen Ausgabe wählen.

www.kaernten.at/slowfoodguide
 

Foto: Tine Steinthaler
Foto: Tine Steinthaler
Foto: Arnold Poeschl
Foto: Arnold Poeschl
Nächster Artikel
Lifestyle
Juni 2021
Illustration: Sabrina Müller-Wüsthoff
Redaktion

Hurra, das Baby ist da!

Prinz oder Prinzessin? Blau oder Rosa? Kinderzimmer, Babybettchen, Spucktuch, Kinderwagen? Was braucht es jetzt? Ein kleiner Überblick über die notwendige Erstausstattung.

Lifestyle
Dezember 2021
Illustration: Anna-Maria Heinrich
Redaktion

Zukunft in unseren Händen

Die Klimakonferenz COP26 in Glasgow sollte die Weichen für den Einsatz gegen den Klimawandel stellen – und hat doch in den Augen vieler Expertinnen und Experten versagt.