Videokonferenzen überall – Ein »Must-have« in New Work

Beitrag von Logitech
Für den kleinen Meetingraum:  Die Logitech MeetUp im Einsatz.
Für den kleinen Meetingraum: Die Logitech MeetUp im Einsatz.
Logitech Beitrag

Unter dem Dach der „New Work“ verändern sich unsere Arbeitswelten derzeit grundlegend. Die digitale Transformation ist in aller Munde und macht auch vor dem Mittelstand nicht halt. Flexible Arbeitsmodelle halten Einzug in Unternehmen jeder Größe und verändern das Wo, Wann und Wie die Menschen heute arbeiten. Um im Wettbewerb zu bestehen, als Arbeitgeber für Talente attraktiv zu bleiben und, um letztendlich die Produktivität sicherzustellen, benötigt es Prozesse und Werkzeuge, die Kollegen, Kunden und Partner unkompliziert und effizient miteinander verbinden, egal wo diese sich befinden.

Eine entscheidende Rolle in diesem Spannungsfeld spielen zeitgemäße Video- und Collaboration-Lösungen. Sie bringen alle Parteien im virtuellen Meetingraum zusammen und sind heute eine vollwertige Alternative zur Präsenzkultur. Entscheidend ist, dass Unternehmen die passende Lösung für den jeweiligen Bedarf auswählen. Die Zeiten komplexer, kostenintensiver Präsenzsysteme sind vorbei. Moderne Videokonferenzsysteme sind auf die verschiedenen Szenarien und Raumgrößen zugeschnitten. Sie sind unkompliziert im Aufbau und in der Anwendung und zeichnen sich durch Interoperabilität und Kompatibilität aus. Nicht zuletzt sind sie auch für kleine und mittelständische Unternehmen finanzierbar.

Die beschriebenen Anforderungen im Blick, hat der Peripheriespezialist Logitech die Kategorie der ConferenceCams geschaffen und stetig weiterentwickelt. Mit Lösungen wie der Logitech MeetUp mit extra weitem 120°-Sichtfeld für kleinste Meetingräume oder der neuen Logitech Rally mit flexibel einsetzbaren Audio- und Kamera-Bausteinen für die mittelgroßen bis großen Konferenzräume macht Logitech Videokommunikation in Umgebungen jeder Art, Größe und Teilnehmerzahl möglich. Welches System am sinnvollsten ist, hängt von den Räumlichkeiten, der Meetingkultur und der Arbeitsweise der Unternehmen ab. Eine Entscheidungshilfe und nützliche Tipps rund um den Meetingraum gibt Logitech auf www.einfach-meeten.de.


www.einfach-meeten.de
www.logitech.com/vc

Nächster Artikel
Karriere
Mai 2022
An der Spitze stehen: v. l. n. r Michael Hollauf (CEO und Co-Founder), Patrick Prokesch (CCO), Till Vollmer (Managing Director und Co-Founder)
Beitrag

New Work richtig meistern

Jedes Unternehmen spricht von flexiblem Arbeiten. Damit dies erfolgreich umgesetzt werden kann, muss aber auch eine effiziente und produktive Zusammenarbeit zugrunde liegen.

Karriere
Mai 2022
Illustration: Anna Ruza
Redaktion

Heimarbeit, aber richtig!

Die Corona-Lockdowns machten den Gang ins Homeoffice zum Sprung ins kalte Wasser. Nun ist es an der Zeit, die Telearbeit in vier Schritten zu professionalisieren.

Karriere
Mai 2022
Illustration: Anna Ruza
Redaktion

Virtuelle Weiterbildung

Im Zeitalter des lebenslangen Lernens stehen Bildungsangebote und Personalentwicklung ganz oben auf der Agenda. E-Learning bietet vor allem in einer Hinsicht neues Potenzial.