Innovative Technologien für das Rechnungswesen

November 2020 | Wirtschaftswoche | Economy 4.0

Innovative Technologien für das Rechnungswesen

Beitrag der ESKER Software Entwicklungs- und Vertriebs- GmbH

Dr. Rafael Arto-Haumacher – Country Manager Esker Deutschland
ESKER Software Entwicklungs- und Vertriebs- GmbH / Anzeige

Technologien wie robotergesteuerte Prozessautomatisierung (RPA) und künstliche Intelligenz (KI) werden den Alltag von Finanzabteilungen stark verändern und sie langfristig in ihrer digitalen Entwicklung begleiten.

 

RPA-ANWENDUNGEN FÜR DIE BUCHHALTUNG

Mitarbeiter, die an Backoffice-Prozessen beteiligt sind, müssen oft repetitive, wenig wertschöpfende Aufgaben erledigen. Genau diese Prozesse werden von RPA reproduziert. Sie können sich dank des Einsatzes von RPA auf Dinge konzentrieren, bei denen Menschen unerlässlich sind: Sonderfälle, Aufgaben mit höherem Mehrwert und Aufgaben, die Entscheidungskompetenz erfordern. Das führt zu einer höheren Produktivität und geringeren Fehlerquoten.

 

KI UND FINANZABTEILUNGEN

Die künstliche Intelligenz ist deutlich komplexer, aber auch deutlich leistungsfähiger als RPA. Sie erfolgt zum Beispiel auf der Basis eines mehrschichtigen neuronalen Netzwerks. Die
Esker-Plattform nutzt KI, um Nachrichten aus verschiedenen Kanälen nach der Art des Dokuments (z. B. Rechnung, Bestellformular usw.) oder der verwendeten Sprache zu sortieren, Dokumentenstapel zu splitten, die Dokumente auf Fehler zu prüfen und in den richtigen Workflow weiterzuleiten – und das schnell und fehlerfrei. All diese Aufgaben wurden zuvor von Buchhalterinnen und Buchhaltern erledigt.

 

TECHNOLOGISCHE AUSWIRKUNGEN AUF FINANZABTEILUNGEN

KI führt zu einer Weiterentwicklung der Buchhaltung. Sie wird schrittweise von einer operativen, aufgabenorientierten Funktion zu einer Analyse-, Management- und Compliance-Funktion. Technologien wie Business Intelligence, KI und RPA ermöglichen es Finanzabteilungen, finanzielle und betriebliche Leistungen nicht nur in Echtzeit zu messen, sondern auch Probleme und Chancen zu erkennen, wenn sie auftreten. So werden sie zu einem wichtigen Akteur in der Unternehmensentwicklung. Esker bietet die Tools und das Know-how, die für eine erfolgreiche digitale Transformation erforderlich sind.

 

www.esker.de