Mit YouTube Kids altersgerecht die Welt entdecken

Das Internet bietet Kindern zahllose Qellen der Inspiration. YouTube Kids sorgt dafür, dass dabei auch die Umgebung stimmt.

Die Oberfläche von YouTube Kids ist denkbar einfach zu bedienen – so entdecken schon die Jüngsten unterhaltsame und inspirierende Inhalte.
Die Oberfläche von YouTube Kids ist denkbar einfach zu bedienen – so entdecken schon die Jüngsten unterhaltsame und inspirierende Inhalte.
YouTube Beitrag

Lehrreiche Filme, gute Unterhaltung, Hilfe beim Lernen und Spielespaß – was wäre das Leben  unserer Kinder ohne die Möglichkeiten, die uns das Internet bietet! Tag für Tag entdecken sie im Netz neue und inspirierende Inhalte, mit denen sie die große weite Welt da draußen erkunden. Viele Eltern unterstützen ihren Nachwuchs auf dieser Reise - umso mehr, wenn sie wissen, dass das in einer altersgerechten Umgebung stattfindet.

Genau diese Umgebung bietet YouTube Kids. YouTube Kids ist eine App, die sich speziell an Kinder bis 12 Jahren wendet. Mit YouTube Kids können Kinder in einer sichereren Umgebung eigenständig anhand einer Vielzahl von Videos und Inhalten die Welt entdecken und ihre Interessen erforschen. Dabei behalten Eltern den Überblick darüber, wie ihre Kinder die App nutzen.

Was bietet YouTube Kids also? Zum Beispiel Videos, die bei den Hausaufgaben helfen. So macht Lernen richtig Spaß. Mit einer großen Auswahl an Musikvideos steht im Handumdrehen eine Tanzparty. Schritt-für-Schritt-Anleitungen, etwa, wie man eine Laterne bastelt, Handpuppen näht oder den Wasserfarbkasten am besten einsetzt, fördern die Kreativität – und sorgen für praktische Aktivitäten, die vom reinem Bildschirmkonsum wegführen. Und natürlich finden sich auf YouTube Kids auch Spiele. Shows und Filme mit den Lieblingsakteuren der Kinder bieten Unterhaltung – die auch mit der ganzen Familie genossen werden kann. Und: YouTube Kids begleitet durch das ganze Jahr. Aussehen und Inhalte der App werden saisonal angepasst, zum Beispiel mit Features zu Halloween oder einem speziellen Lesemonat – dazu später mehr. Saisonale „How to“-Videos können auch die Eltern nutzen und zu Aktivitäten mit ihren Kindern anregen. Für den Sommer können Kinder über YouTube Kids etwa Anleitungen suchen und finden, wie man Eis selbst herstellt, den Garten bepflanzt oder Insekten erkundet.

Zu bedienen ist die App denkbar einfach, denn sie wurde ja speziell für Kinder und ihre Bedürfnisse entwickelt. Extragroße Buttons und einfache Menüs machen die Steuerung kinderleicht. Mit der unkomplizierten Suchfunktion finden Kinder die neuesten Videos und Filme – das geht sogar per Sprachsteuerung.

Und wie steht es um die Sicherheit? Das ist das Einzigartige an YouTube Kids. Eltern starten die Benutzung gemeinsam mit ihren Kindern. Dabei können sie ein individuelles Profil für ihre Kinder anlegen, das nur ausgewählte Inhalte anzeigt. Das hat den Vorteil, dass die Kinder ihren individuellen Interessen nachgehen können, während Eltern einschränken können, welche Inhalte ihre Kinder sehen. Es beginnt mit der Auswahl der Altersgruppe. Es gibt einen Vorschulmodus für Kinder unter vier Jahren, einen Schulkindmodus für Kinder von fünf bis sieben, der Lieder, Zeichentrickfilme und kreative Bastelangebote bietet, und einen Modus für Kinder zwischen acht zwölf Jahren. Er bietet zusätzlich Popmusik und Spielevideos. So können Eltern sicher sein, dass ihre Kinder nur qualitätsvolle und altersentsprechende Inhalte nutzen. Ganz wichtig: YouTube Kids erlaubt, die Bildschirmzeit ihrer Kinder individuell zu begrenzen! Und zu guter Letzt können Eltern über die Verlaufshistorie die Aktivitäten der Kinder überprüfen.

Wie war das nun mit dem Lesemonat? Er ist ein wunderbares Beispiel dafür, wie YouTube Kids dafür sorgt, dass die Kinder eben nicht nur passiv am Bildschirm konsumieren, sondern die weite Welt über das Lesen erkunden. Der Lesemonat auf YouTube Kids findet im August statt. Den Kindern werden dabei zahlreiche Videos mit Kinder- und Jugendbücher angeboten, die sie entweder selbst lesen oder sich vorlesen lassen können. Bei der Auswahl der Bücher arbeitet YouTube Kids eng mit der Stiftung Lesen zusammen.  Der Lesemonat auf YouTube Kids zielt darauf ab, die Magie des geschriebenen Wortes zu erleben.

 

YouTube Kids: Die wichtigsten Features im Überblick

 Individuelle Profilerstellung für Kinder
• Verschiedene Inhalte je nach Altersstufen
• Sprachsteuerung und extra große Buttons
• Zeitbegrenzung einstellbar
• Blockieren von Inhalten
• Verlaufshistorie

www.youtubekids.com

Dr. Christian Eilers, Projektleitung  Bundesweiter Vorlesetag bei der Stiftung Lesen
Dr. Christian Eilers, Projektleitung Bundesweiter Vorlesetag bei der Stiftung Lesen

Vorlesen ist eine Superkraft!

Herr Eilers, warum ist Vorlesen so wichtig?
Vorlesen ist ganz entscheidend für die positive Entwicklung von Kindern. Studien zeigen klar: Kinder, denen regelmäßig vorgelesen wird, verfügen über einen größeren Wortschatz, haben bessere Noten und mehr Spaß am Selberlesen. Damit legt Vorlesen einen wichtigen Grundstein für Bildungserfolg und Zukunftschancen. Regelmäßiges Vorlesen verbessert auch die emotionalen, sozialen und kognitiven Kompetenzen von Kindern und schafft Nähe. Anders formuliert: Vorlesen ist eine echte Superkraft!

Um das Vorlesen zu fördern, veranstaltet die Stiftung Lesen seit 2004 den Bundesweiten Vorlesetag. Was passiert da?
In fast jeder dritten Familie bekommen Kinder zu wenig – oder gar nicht vorgelesen. Mit dem Vorlesetag wollen wir auf die Bedeutung des Vorlesens aufmerksam machen und dazu inspirieren, anderen vorzulesen. Dabei sprechen wir aber nicht nur Eltern an, sondern alle Personen. Mitmachen ist einfach: Alle, die anderen etwas vorlesen möchten, können über unsere Website eine Vorleseaktion anmelden und ankündigen. Viele Veranstaltungen finden in Schulen, Kitas oder anderen sozialen Einrichtungen statt. Der Fantasie sind aber keine Grenzen gesetzt. Es wurde schon in Fußgängerzonen oder Einkaufszentren vorgelesen. Über 600.000 Menschen sind mittlerweile dabei, darunter auch viele Prominente und Politiker/-innen.

Wann findet der diesjährige Vorlesetag denn statt?
Der diesjährige Vorlesetag findet am 18. November 2022 statt. Unter www.vorlesetag.de ist seit dem 4. Juli die Anmeldung möglich. Das diesjährige Motto lautet „Gemeinsam einzigartig“. Damit stellen wir die Bedeutung des Einzelnen und die der Gemeinschaft in den Fokus. Denn respektvolles Zusammenleben und Wertschätzung untereinander sind wichtige Bestandteile der demokratischen Gesellschaft. Unser Aufruf: Macht mit und setzt euch fürs Vorlesen ein, denn damit werden besonders Kinder erreicht, die Unterstützung brauchen.

Nächster Artikel
Lifestyle
März 2022
Hekatron – Kleine Lebensretter mit Verfallsdatum
Beitrag

Kleine Lebensretter mit Verfallsdatum

Seit 2003 gibt es in Deutschland eine gesetzliche Rauchmelderpflicht. Geräte, die älter als 10 Jahre sind, müssen dringend ausgetauscht werden um weiterhin zuverlässig zu schützen.