Mit Bus und Bahn unterwegs im ARBERLAND

Beitrag vom Landkreis Regen

Winterfreuden mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.
Winterfreuden mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.
Landkreis Regen Beitrag

Nachhaltigkeit ist ein vielfältiges und wichtiges Thema im Landkreis Regen, im ARBERLAND. Die Region im Naturpark und Nationalpark Bayerischer Wald bietet die perfekte Kulisse für eine nachhaltige Tourismusdestination. Nicht nur wegen der ursprünglichen Natur oder den nachhaltigen Übernachtungsmöglichkeiten, sondern auch wegen dem Beitrag regionaler Produzenten, die ihre Erzeugnisse in Läden wie dem Kulinarischen Schaufenster bei Zwiesel verkaufen.

Nachhaltig Reisen, auf Flugzeug, im Idealfall auf das Auto verzichten, wird vielen Urlaubern immer wichtiger. Dementsprechende Angebote etablieren sich und werden auch im ARBERLAND weiter ausgebaut. Obwohl das ARBERLAND – mit 65 % Waldanteil – als waldreichster Landkreis Bayerns, mitten im Bayerischen Wald liegt, kann das Auto stehen gelassen und die abwechslungsreiche Urlaubsregion mit öffentlichen Verkehrsmitteln erkundet werden. Es gibt eine Vielzahl an Ausflugszielen, die mit Bus und Bahn erreicht werden können, wie Museen und Nationalparkeinrichtungen oder man unternimmt eine Zielwanderung und kehrt mit dem ÖPNV bequem zum Ausgangspunkt zurück. Das Besondere: die unmittelbare Grenze zu Tschechien und seinem urwüchsigen Nationalpark Šumava verspricht beeindruckende Naturlandschaften und kulturhistorische Ziele, wie Burgen und Altstädte. Tagesausflügler können mit dem grenzüberschreitenden „Bayerwald-Tagesticket+CZ“ im gesamten ARBERLAND, den Nachbarlandkreisen Freyung-Grafenau und Cham sowie in den westlichen Bereichen der Bezirke Pilsen und Südböhmen für 17 Euro pro Person fahren und über 400 Verkehrsverbindungen nutzen. Das Beste: Touristinnen und Touristen fahren mit dem kostenlosen Gästeservice Umwelt-Ticket, kurz GUTi, im gleichen Geltungsbereich gratis! Die GUTi-Gästekarte, die von beteiligten Beherbergungsbetrieben ausgegeben wird, gilt vom Anreise- bis zum Abreisetag und ermöglicht einen nachhaltigen, abwechslungsreichen und verantwortungsbewussten Urlaub!

www.arberland-bayerischer-wald.de
www.arberland-nachhaltig.de
www.bayerwald-ticket.com/oepnv-in-tschechien

Nächster Artikel
Lifestyle
Juni 2024
Illustration: Malcom Fisher
Redaktion

Nachhaltige Dauerbrenner

Wärmepumpen sind eine zukunftsträchtige Form der Heizung – wie sie funktionieren und warum sie aktuell günstig sind, erklärt eine Übersicht. 

Lifestyle
Juni 2023
Illustration: Till Lukat
Redaktion

Mit der Sonne rechnen

Nicht nur aufgrund der hohen Strompreise lohnt sich die Investition in eine Photovoltaik-Anlage. Mit dem richtigen Konzept lässt sich schnell Geld sparen.