Koexistenz statt Konkurrenz

Juli 2015 | Handelsblatt | Zukunft Digitaler Handel

Koexistenz statt Konkurrenz

Bünting E-Commerce GmbH & Co. KG / Unternehmensbeitrag

Das Online-Geschäft mit Lebensmitteln in Deutschland steckt noch in einer Nische, warum? 

 

Die Deutschen sind Traditionalisten beim Einkaufen. Zudem fehlt es den Verbrauchern noch an Vertrauen in den Lebensmittel-Onlinehandel. Insbesondere gegenüber Frische-Produkten aus dem Netz herrscht noch große Skepsis. Die Inhalte der Warenkörbe zeigen, dass sich die Kunden langsam an den Onlinekauf von Lebensmitteln herantasten. Hier gilt es, Überzeugungsarbeit zu leisten und mit Qualität, Frische und Service zu glänzen. myTime.de ist hier auf einem sehr guten Weg. Mehr als 50 Prozent unserer Erstkäufer werden zu Stammkunden. 

 

Was macht das Modell von myTime.de so erfolgreich?

 

myTime.de bietet eine Sortimentsvielfalt von über 34.000 Artikeln, inklusive Frischwaren wie Obst, Gemüse, Fleisch und Tiefkühlprodukten. Im Sortiment finden sich nicht nur Lebensmittel, sondern auch z.B. Haushaltswaren oder ergänzende Sortimente wie Spielwaren. Dank des Konzeptes, das Logistikpartner einbezieht, können wir in ganz Deutschland – auch im ländlichen Bereich – ausliefern. Außerdem haben Kunden  die Möglichkeit zu entscheiden, an welchem Tag und in welchen Zeitfenstern die Ware geliefert werden soll. 

 

Online oder stationär: Wohin wird sich der Lebensmittelmarkt entwickeln?

 

Der Markt des Lebensmittel-Onlinehandels hat sich in den vergangenen Jahren positiv entwickelt. Auch bei myTime.de wachsen die Kundenzahl und die durchschnittlichen Warenkörbe stetig. Langfristig wird aber Koexistenz statt Konkurrenz zwischen stationärem Handel und Onlinegeschäft der Schlüssel sein. Sowohl im stationären wie auch im Online-Handel werden sich die Anbieter durchsetzen, die mit einem individuellen und kundenorientierten Ansatz überzeugen. Im Idealfall werden online und stationäre Modelle parallel und vernetzt funktionieren und gleichsam von den Kunden genutzt werden. 

 

Joosten Brüggemann; Geschäftsführer der Bünting E-Commerce, ist seit 2012 mit dem Lebensmittel-Onlineshop myTime.de am Netz.

 

www.myTime.de