»Individuelle Kommunikationslösungen«

März 2017 | Capital | International Business

»Individuelle Kommunikationslösungen«

Beitrag von Swyx Solutions AG

Martin Claßen; Chief Technology Officer (CTO); Swyx Solutions AG
Swyx solutions ag / Unternehmensbeitrag

Im Jahr 2018 soll die Umstellung des Telefonnetzes auf die digitale IP-Übertragungstechnik abgeschlossen werden. Unternehmen müssen daher spätestens jetzt für eine zukunftssichere Kommunikation sorgen. Als einer der Vorreiter im Bereich IP-Telefonie und Unified Communications unterstützt Swyx sie dabei mit einer innovativen Kommunikationslösung, die sich flexibel an individuelle Kundenbedürfnisse anpassen lässt. So sind Unternehmen für die bevorstehende Umstellung auf All-IP gerüstet und können zugleich ihre Prozesse optimieren.

Gebündelt auf einer Benutzeroberfläche bietet die Kommunikationslösung von Swyx alle gewohnten Telefonie- sowie viele weitere Funktionen, die über die Leistungen einer klassischen Telefonanlage hinausgehen. So wird der interne Informationsaustausch durch Präsenzfunktionen und Instant Messaging vereinfacht. Kunden können durch eine intelligente Anrufweiterleitung schneller an freie Ansprechpartner vermittelt werden. Da die Lösung mobile Endgeräte und unterschiedliche Plattformen unterstützt, können Nutzer überall auf die Funktionen zugreifen – gleichgültig, ob sie im Büro, zuhause oder unterwegs sind und ob sie ein Smartphone, einen Laptop oder Desktop-PC verwenden. Dabei sind sie auf Wunsch unabhängig vom Endgerät unter einer zentralen Rufnummer zu erreichen.

Im Zuge der IP-Umstellung steigt auch das Interesse an der Cloud: Immer mehr Unternehmen tauschen ihre Telekommunikationsanlage gegen eine Cloud-Lösung und sparen dadurch Kosten für teure Hardware. Zudem punkten cloudbasierte Lösungen durch eine weitere  Steigerung von Ausfallsicherheit und Flexibilität. Ob eine Lösung aus der Cloud infrage kommt, muss jedes Unternehmen individuell entscheiden. Die Swyx Kommunikationslösung können Unternehmen sowohl aus der Cloud als auch als klassische On-Premise-Variante nutzen – oder die Telefonanlage vor Ort mit ausgewählten Services aus der Cloud ergänzen. Gemeinsam mit einem der zahlreichen Swyx-Partner können Unternehmen eine für sie passende Lösung finden, mit der sie für die Kommunikation von morgen gerüstet sind.
 
www.swyx.com