Verschlüsselung für Unternehmensdaten – 3 wichtige Kriterien

Oktober 2020 | Handelsblatt | IT-Security & Cloud Management

Verschlüsselung für Unternehmensdaten – 3 wichtige Kriterien

Beitrag von Boxcryptor

Boxcryptor / Beitrag

Richtig eingesetzt ermöglicht Verschlüsselung datenschutzkonforme Cloudnutzung im Unternehmen. Folgende Kriterien sind für die Wahl einer Verschlüsselungslösung für Ihre schutzbedürftigen Unternehmensdaten besonders entscheidend.

 

Ende-zu-Ende-Verschlüsselung

 

Sensible Daten, die das Unternehmen verlassen, müssen bereits direkt auf den Endgeräten der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen verschlüsselt werden. Nur so sind sie weder beim Transport noch am Ablageort in Klartext einsehbar. Achten Sie auch darauf, welche Verschlüsselungsverfahren zum Einsatz kommen. Aktueller Standard ist der öffentliche Verschlüsselungsalgorithmus Advanced Encryption Standard (AES) mit einer Schlüssellänge von 256 Bit.

 

Flexibilität und Skalierbarkeit

 

Binden Sie sich mit der Verschlüsselung nicht an einen bestimmten Cloud-Anbieter. So sollten neben verschiedenen Clouds auch Fileserver oder lokale Daten mit der gleichen Software verschlüsselt werden können. Bedenken Sie auch Plattformen wie Microsoft Teams, über die ebenfalls Dateien in einem Cloud-Speicher abgelegt werden. Zudem sollte die Lösung skalierbar sein und sich ohne größeren Aufwand an eine geänderte Unternehmenssituation anpassen lassen.

 

Anwenderfreundlichkeit

 

Nur wenn die Verschlüsselungslösung eine intuitive Zusammenarbeit gewährt, wird sie im Unternehmen in der Praxis angenommen. Im Idealfall weicht sie so wenig wie möglich vom bekannten Ablauf ab und bietet eine einfache und datenschutzkonforme Möglichkeit der Zusammenarbeit. Darüber hinaus sollte Ihnen der Anbieter nebst passenden Materialien, Webinaren oder Videos auch ein schnelles, zuverlässiges Support-Team zur Verfügung stellen.

 

KOSTENLOS TESTEN!
Testen Sie Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
in der Unternehmens-Praxis:
Boxcryptor 14 Tage kostenlos testen
www.boxcryptor.info/test