November 2015 | Capital

International Business

Märkte der Zukunft

NEUE MÄRKTE: Strategien der Internationalisierung

NEUE STÄDTE: Chancen für deutsche Unternehmen

NEUE REISEN: Strategien der Internationalisierung

HannoverKongress / Unternehmensbeitrag
Einzigartig sind z. B. das neu aufgebaute Schloss Herrenhausen und das hier untergebrachte moderne Tagungszentrum inmitten der weltberühmten Herrenhäuser Gärten.
Lars Klaaßen / Redaktion
Geschäftsreisen gewinnen im Zuge der Globalisierung an Bedeutung. Das geht nicht ohne professionelles Management.
MasterCard / Unternehmensbeitrag
Interview mit Arne Pache; Head of Emerging Payments Continental Europe, MasterCard
Anette Stein / Redaktion
E-Payment liegt international im Trend. Auch in Deutschland ist bargeld­loses Bezahlen auf dem Vormarsch. Die neueste Entwicklung: Das Handy als digitales Portemonnaie.
Axel Novak / Redaktion
Deutschlands Mittelstand wird immer internationaler. Trotz vieler Hindernisse wollen immer mehr kleinere Unternehmen im Ausland fertigen. Vor allem bei der Finanzierung müssen die Unternehmen sorgfältig planen.
Helaba Landesbank Hessen-Thüringen / Unternehmensbeitrag
Bei all den Chancen, die international auf deutsche Unternehmer warten – nur wer die Risiken kennt und absichert, wird am Ende erfolgreich sein, weiß man bei der Helaba.
BNP Paribas Factor GmbH / Unternehmensbeitrag
In Zeiten schwer kalkulierbarer Finanzmärkte und steigenden Wettbewerbsdrucks setzen international tätige Unternehmen zunehmend auf individuelle Finanzierungskonzepte.
Interview: Klaus Lüber / Redaktion
Immer mehr Unternehmen streben auf fremde Märkte. Warum eigentlich? Welche Strategie ist dabei die beste und wie lassen sich Risiken minimieren? Und wie international ist eigentlich der deutsche Mittelstand?