»Die Qualität unserer Produkte liegt uns besonders am Herzen«

Februar 2018 | Die Zeit | Frauengesundheit

»Die Qualität unserer Produkte liegt uns besonders am Herzen«

Natürliche Schönheit: Kosmetikprodukte auf Naturbasis liegen deutschlandweit im Trend. Die Serie „naturschön von alverde Naturkosmetik“ setzt dabei vor allem auf die Kraft der Olive.

Für die naturschön Serie von alverde NATURKOSMETIK wurden alle Bestandteile der Olive verwendet und auf den Zusatz von synthetischen Silikonen, Duft- und Farbstoffen sowie Konservierungsmittel verzichtet.
alverde NATURKOSMETIK / Unternehmensbeitrag

Wir sprachen mit Helena Thome, die als Produktmanagerin für die Marke verantwortlich ist.

 

Frau Thome, alverde ist innerhalb des dm-Sortiments die Marke, die für Naturkosmetik steht. Wie kam es, dass Sie nun zusätzlich noch die Produktlinie „naturschön von alverde NATURKOSMETIK“ ins Leben gerufen haben?
alverde NATURKOSMETIK ist die meistverkaufte zertifizierte Naturkosmetik-Marke in Deutschland (gem. GfK) und spricht demnach bereits viele Kunden an. Mit der neuen Serie „naturschön“ wollen wir nun neue Kunden gewinnen, die die alverde Produkte bisher noch nicht gekauft haben.

Neben den Früchten werden für die naturschön-Produkte auch die Blätter des Olivenbaums verwendet. Welche Inhaltsstoffe daraus kommen der menschlichen Haut zugute?
Als besonderen Inhaltsstoff enthält das Olivenblatt Oleuropein. Oleuro-pein ist antimikrobiell und antioxidativ wirksam. In Studien zeigte der Stoff eine Erhöhung der Proteasom-Aktivität, eine Verzögerung der morphologischen Hautalterung sowie eine Verlängerung der Lebensdauer der Zellen und weist somit „Anti-Aging“-Eigenschaften auf. In weiteren Studien zeigten Olivenblattextrakt und Oleuropein „hautschützende“ Eigenschaften insbesondere auf UV-B-geschädigter Haut, welche vermutlich auf die hautberuhigenden (antiinflammatorischen) Wirkungen der Extrakte und des Oleuropeins zurück zu führen sind.

Die Linie alverde naturschön ist nach Natrue zertifiziert (www.natrue.org). Was bedeutet das konkret für die Verbraucherinnen?
Das NATRUE-Label setzt einen hohen Standard bei der Definition von Natürlichkeit der Kosmetikprodukte. Es hilft Verbrauchern, Natur- und Biokosmetik zu identifizieren, die diesen Namen wirklich verdient. Wenn sie das NATRUE-Label auf einer Packung sehen, können sie sich sicher sein, dass das darin enthaltene Produkt nicht nur die Voraussetzungen eines strengen Standards erfüllt, sondern auch ein zuverlässiges Zertifizierungsverfahren durch unabhängige Zertifizierungsstellen durchgeführt wurde.

Eignet sich alverde naturschön auch für Frauen, die zu allergischen Hautreaktionen neigen?
„naturschön von alverde NATUR-KOSMETIK“ ist für jeden Hauttyp geeignet. Die Verträglichkeit ist selbstverständlich dermatologisch getestet und bestätigt. Sollten bekannte Unverträglichkeiten vorliegen, empfehlen wir immer vorab die Inhaltsstoff-Deklaration auf der Verpackung zu prüfen.

Bei welchen Hauterkrankungen wäre von der Verwendung der Produkte eher abzuraten?
In diesem Fall empfehlen wir, den behandelnden Hautarzt zu konsultieren.

Nicht nur bei den Rohstoffen setzt alverde naturschön auf Nachhaltigkeit, sondern auch bei der Verpackung. So bestehen die Faltschachteln zu mindestens 80 Prozent aus recyceltem Karton. Wird es in naher Zukunft möglich sein, bei der Umverpackung komplett auf Recycling-Material zurückzugreifen?
Wo immer es möglich ist, Recycling-Materialien einzusetzen, tun wir dies bereits. Wir sind immer bemüht auch in diesem Hinblick die entsprechenden Entwicklungen voranzutreiben und unsere Produkte und die Verpackungen weiterzuentwickeln.

Die Produkte selbst werden nicht im üblichen Kunststofftiegel, sondern in Glasbehältern verkauft. Was hat es damit auf sich?
Die Auswahl der Produktverpackung erfolgt nach Prüfung diverser Kriterien. Bei „naturschön von alverde NATURKOSMETIK“ haben wir uns dazu entschlossen, Glasverpackungen anzubieten, die immer wieder von unseren Kunden angefragt wurden.

Wie sollten die Verbraucherinnen die Behälter am besten entsorgen?
Die Verpackungen sollten nach Gebrauch dem Recycling-Kreislauf zugeführt werden. Kunden können sie z.B. in die Recyclingboxen, die in allen unseren dm-Märkten zu finden sind, legen.  
   
Glas lässt sich ohne Zweifel gut wiederverwerten. Aber werfen wir einen Blick auf die Herstellung von Glasbehältern: Wie sieht es hier mit dem Energieaufwand aus, wenn man diesen mit der Herstellung von Kunststoffbehältern vergleicht?
Glasverpackungen sind im Hinblick auf die Ökobilanz gleichwertig mit Kunststoffverpackungen.

Im November 2017 gab es eine Rückrufaktion für die alverde naturschön Peelingmaske. Was war da passiert?
Wir haben durch unsere routinemäßigen Laboruntersuchungen Hinweise erhalten, dass eines unserer Produkte nicht unseren hohen Qualitätsansprüchen entsprach. Im Rahmen der Abfüllung des Produktes kam es zu einer ungleichen Verteilung der Inhaltsstoffe, sodass vereinzelt ein Keimwachstum möglich war. Aus diesem Grund haben wir das Produkt aus dem Verkauf genommen.

Müssen sich die Kundinnen Sorgen machen, dass etwas Ähnliches wieder vorkommen könnte?
Die Qualität unserer Produkte liegt uns besonders am Herzen. Deshalb haben wir bei unserem Hersteller diverse Maßnahmen veranlasst, wie z.B. eine Veränderung des Produktionsprozesses, um einen solchen Vorfall in Zukunft ausschließen zu können. Zudem haben wir mit unserem Hersteller deutlich verstärkte Kontrollen in Produktionsprozess und Endprodukt vereinbart, die über die gesetzlichen Anforderungen hinausgehen.

Gerade jetzt im Winter leiden viele Frauen unter trockener Haut. Welche naturschön-Produkte empfehlen Sie in diesem Falle für die optimale Pflege?
Wir empfehlen hier immer eine Zusatzpflege zur Gesichtspflegecreme wie z.B. das Gesichtsöl oder das Gesichtsserum.

www.dm.de/naturschoen