Perspektiven 2019

Dezember 2018 | Handelsblatt

Perspektiven 2019

Innovationen & Chancen für die deutsche Wirtschaft

Digitalisierung: Neues Zeitalter
Nachhaltigkeit: Effiziente Energie
Mobilität: Logistik im Wandel

Mirko Heinemann / Redaktion
Know-how, Innovation, der Mittelstand, Start-ups und eine realistische Weltsicht machen Deutschland und Europa zukunftsfähig.
Klaus Lüber / Redaktion
In der nächsten industriellen Revolution wachsen die physische und die digitale Welt immer weiter zusammen. Unternehmen können von der Industrie 4.0 in vielerlei Hinsicht profitieren.
Messe München / Unternehmensbeitrag
Seit vielen Jahrzehnten bewährt und doch sehr modern – Messen setzen nach wie vor Trends, wie man in München mit zahlreichen digitalen Initiativen zeigt. Ein Interview mit Klaus Dittrich, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München.
Axel Novak / Redaktion
Wenn Unternehmen die Digitalisierung vorantreiben, sollte das Thema Sicherheit stets mitgedacht werden.
DNV GL / Unternehmensbeitrag
Daten- und Informationssicherheit können helfen, die Effizienz im Unternehmen zu steigern. Ein Interview mit Dr. Ralf Cordes von der Zertifizierungsgesellschaft DNV GL.
QVC Deutschland / Unternehmensbeitrag
Unser Leben in 20 Jahren: ein Ausblick. Von Mathias Bork, CEO von QVC Deutschland
Olaf Strohm / Redaktion
Mit der Energiewende soll nicht nur auf Erneuerbare umgestellt, sondern Energie auch eingespart werden. Dafür gibt es staatliche Förderung.
Grohe AG / Unternehmensbeitrag
Über die erfolgreiche Integration der Digitalisierung in das Geschäftsmodell von GROHE, eine führende globale Marke für ganzheitliche Badlösungen und Küchenarmaturen.
Gunter Dueck / Redaktion
Unser Kolumnist Gunter Dueck entdeckt Anzeichen für ein Umdenken.
Axel Novak / Redaktion
Verkehr und Logistik stehen 2019 vor großen Herausforderungen: Themen wie Arbeitskräftemangel, die marode Infrastruktur, die Digitalisierung und die „Letzte Meile“ müssen angegangen werden.
Deutsche Bahn Connect GmbH / Unternehmensbeitrag
Kunden fordern eine neue Mobilität – die Branche denkt noch nicht vernetzt!
Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e.V. / Unternehmensbeitrag
Das Erreichen der globalen und nationalen Klimaschutzziele ist eine der zentralen Herausforderungen der kommenden Jahrzehnte. Diese Aufgabe ist außerordentlich komplex und eines ist heute schon klar: Die eine große Lösung des Problems gibt es nicht.
LMT GmbH & Co. KG / Unternehmensbeitrag
Beitrag LMT GmbH & Co. KG
Land Sachsen-Anhalt / Unternehmensbeitrag
Beitrag Land Sachsen-Anhalt
Dassault Systemes Deutschland GmbH / Unternehmensbeitrag
Es reicht nicht aus, effizienter zu werden. Wir müssen unser Verhältnis zum Wissen revolutionieren.