Energierevolution für Deutschland

November 2021 | Wirtschaftswoche | Green Economy

Energierevolution für Deutschland

Beitrag von Octopus Energy

Andrew Mack, CEO Octopus Energy Germany
Octopus Energy / Beitrag

Andrew Mack, Geschäftsführer von Octopus Energy Germany, möchte einen Turbo für die Energiewende und mehr soziale Gerechtigkeit. Er hat einen Strauß an schnell wirksamen Maßnahmen für die neue Bundesregierung im Gepäck.

 

Strompreise senken und Verbraucher schützen

 

Gerade in Zeiten von in die Höhe schießenden Energiepreisen sollte die neue Regierung zügig reagieren und fast alle Steuern und Abgaben auf Strom streichen (außer der Mehrwertsteuer). Nur günstiger Ökostrom hat das Potenzial, eine Alternative zu schmutzigen fossilen Brennstoffen für die Haushalte zu sein, etwa beim Heizen mit Wärmemumpen und beim Betanken von E-Autos.

 

Viele Stromanbieter locken Neukunden mit unrentabel hohen Boniverträgen, die dann aber als teure Knebelverträge mit saftigen Preiserhöhungen enden. Diese Billigangebote werden indirekt subventioniert von jenen, die über viele Jahre bleiben und die zudem oft noch in langen Knebelverträgen feststecken. Kombiniert mit der Steuerlast wird das zum Problem für Haushalte mit schwachem Einkommen: Energiearmut droht. Wenn sich unseriöse Anbieter verzocken bei den Preisstrategien, muss der lokale Grundversorger die Kunden übernehmen – das wissen die Anbieter. Kein Wunder, dass Haushalte dem Markt angesichts dieser Praktiken misstrauen und den Umstieg auf saubere Energie gar nicht erst angehen wollen.

 

Ein Turbo für den Smart-Meter-Rollout

 

Wenn wir Energie dann konsumieren, wenn sie im Überfluss im Netz verfügbar ist (bei Sonnenschein, wenn der Wind weht), dann stabilisiert dies das Netz und Verbraucher profitieren von niedrigen Preisen – zumindest in der Theorie. Damit Anbieter wie Octopus Energy agile Stromtarife anbieten können, sind digitale Stromzähler (Smart Meter) nötig. Beim Rollout dieser Geräte hinkt Deutschland jedoch stark hinterher. In einem Energiemanifest an die neue Bundesregierung plädiert Mack dafür, durch einen Smart-Meter-Boost den Weg in die Energiewelt der Zukunft zu ebnen.

 

www.octopusenergy.de/energiemanifest